Frage von ichhalt1701, 61

Wieder Kontakt mit dem Ex.. Weiß nicht wie ich damit umgehen soll?

Hallo, mein Ex-Freund hat sich vor zwei Monaten von mir getrennt und seitdem geht es mir ziemlich dreckig. Hab seitdem kaum eine Nacht durch geschlafen und muss auch ständig an ihn denken. Die Gefühle haben schon deutlich abgenommen und ich komme auch immer besser damit klar und bin wieder relativ glücklich.

Jetzt hat sich mein Ex letzte Woche wieder gemeldet weil er mir mein altes Handy zurückbringen wollte, welches er noch benutzte. Seitdem schreiben wir wieder täglich und haben uns am Freitag auch getroffen und geküsst. Er meinte jedoch dass es ihm ohne die Beziehung besser geht und er keine Gefühle mehr für mich hat, dass wir jedoch eine Art Freundschaft plus versuchen könnten weil er nicht neben mir sitzen kann ohne mich zu küssen und er will niemand anders, mag mich usw..

Wenn wir schreiben ist es wieder wie früher.. können auch wieder über alles reden und wenn ich ihm mal nicht antworte schreibt er nach zwei Stunden direkt wieder.. Gestern haben wir dann auch über unsere Beziehung geschrieben weil unser Monatstag war und er meinte er denkt an sowas nicht mehr und es ist ihm auch nicht wichtig weil es Vergangenheit ist.. Später hat er mich sogar mit seiner Ex verwechselt was mich echt verletzt hat.

Ich weiß einfach nicht wie ich weiter machen soll.. Auf der einen Seite will ich ihn nicht aus meinem Leben verlieren weil er echt ein toller Mensch ist aber auf der anderen Seite hab ich Angst wieder mehr Gefühle für ihn zu entwickeln obwohl er mir deutlich gemacht hat dass er nicht mehr als Freundschaft will... irgendwie hab ich immer noch Hoffnung dass er wieder Gefühle entwickelt. Denkt ihr es ist am besten den Kontakt erstmal abzubrechen? Würde mich über jeden Rat freuen bin momentan echt am verzweifeln. Danke schonmal:)

Antwort
von GoodFella2306, 24

Und genau da ist jetzt das Problem, dass ihr beiden mit völlig unterschiedlichen Vorstellungen aufeinander zugeht.

Während du ein Aufflammen der Gefühle erlebst und so ziemlich genauso verwirrt bist wie am Anfang einer Beziehung, sieht er den positiven Effekt, dass man eben dann und wann miteinander schlafen könnte.

Seine Vorstellung ist genauso legitim wie das was du fühlst, allerdings wird mindestens einer von euch beiden mit Sicherheit nicht glücklich werden. Und ich glaube, das wirst du sein.

Antwort
von kiara36, 13

Ja, definitiv den Kontakt abbrechen.

Er ist so ehrlich und bietet Dir ein Freundschaft plus an und macht Dir nichts vor; das finde ich schon mal gut.

Jedoch bist Du noch lange nicht bereit (unterstelle ich Dir einfach mal *sorry) nur eine Freundschaft mit ihm zu führen und schon gar nicht eine Freundschaft plus.

Die Distanz ist wichtig damit Du Dich wieder auf jemand anderes einlassen kannst.
Bei Freundschaft plus wirst Du ihn sicherlich nicht zurück bekommen und ganz sicher keine neue Beziehung aufbauen können/wollen.

Solltest Du irgendwann mal genug Abstand zu ihm gewinnen, wirst du sicherlich auch gar kein Interesse an einer Freundschaft plus mehr haben.

Antwort
von rockylady, 30

Ziehe für dich den Schlussstrich, und zwar nicht erstmal, sondern endgültig - jeglicher Kontakt mit ihm weckt falsche Hoffnungen, Wünsche und wirft dich nur zurück. Er hat abgeschlossen und will bloß noch seinen Spaß, du tust dir nur weh. Verabschiede dich.

Antwort
von Wonnepoppen, 15

Ganz kurz u. bündig!

Ja, brich den Kontakt ab, er weiß nicht was er will, bzw. was er sagt, steht in einem totalen Widerspruch!

Er hat keine Gefühle mehr u. will dich trotzdem küssen, das ist einfach nur dummes Gerede!

wie alt seid ihr?

Kommentar von ichhalt1701 ,

Ja habe mich jetzt auch für einen Kontaktabbruch entschieden.. Ich bin 19, er 20. 

Kommentar von Wonnepoppen ,

OK!du tust das Richtige!

Antwort
von Manuuuuel96, 3

Hey es ist schwer, aber du musst wirklich loslassen. Ich hatte so eine Situation mit meiner Ex Freundin, wir waren getrennt und trotzdem hat sie mir immer wieder geschrieben. Ich hatte gar nicht die Möglichkeit etwas neues zu finden, weil ich in ständigen Kontakt mit ihr war. 

Irgendwann wurde es mir zu viel, als sie mich dann als Kumpel ansah und mich um Tipps bei anderen Typen gefragt hat. Habe es dann beendet und circa 3 Monate später meine jetzige Freundin kennengelernt. :) 

Du musst den Kontakt beenden, er tut dir nicht gut. Vielleicht sollte er dich einfach mal gar nicht erreichen können, es scheint so, als ob ihm es ganz gut tut, dass er weiß, dass er dich immer hat, wenn es ihm danach ist. Deswegen Nummer wechseln und wenn er dich wirklich noch erreichen will, dann bekommt er bestimmt über Freunde deine neue Nummer raus. Dann siehst du wenigstens woran du bei ihm bist. 

Antwort
von Vierjahreszeit, 4

Du bist durch sein Verhalten verletzt und unsicher. Außerdem trauerst du gemeinsamen schönen Erlebnissen hinterher. Das ist alles verständlich. Um aus diesem Gefühls-Tief herauszukommen, ist es erforderlich, dass du den Blick nicht mehr zurück sondern nach vorne richtest. Was war, änderst du nicht mehr, aber deine Zukunft kannst du gestalten. Nachdem du lt. Kommentar dich entschieden hast, ist es wichtig, dass du dir deine Qualitäten bewusst machst, diese einsetzt und dein Selbstwertgefühl aufbaust. Suche dir mit Geduld einen neuen Freund und Lebenspartner. Prüfe ihn, bevor du dich ihm hingibst, nicht dass du erneut vorzeitig enttäuscht und verletzt wirst. Schnelle Erfolge bewegen einen Mann nicht, bei seiner Partnerin zu bleiben, sondern sind Ansporn nach weiteren Erfolgserlebnissen bei anderen Frauen zu suchen, um sich als attraktiven Mann zu bestätigen. Zeige ihm, dass du ihm vertraust, weil er treu zu dir ist. Ansonsten, gib ihm den Laufpass. Es gibt genug Männer, die eine Frau fürs Leben suchen. Gib ihnen eine Chance dich zu finden, indem du dich zeigst, aber nicht anbiederst. Der Rest ergibt sich. Wichtig: Zeige Selbstbewußtsein als Frau.

Antwort
von MariaNinaEb, 32

Ich denke er hat dir klar gemacht dass er keine Beziehung mehr will! Deshalb solltet ihr das mit der Freundschaft + auch sein lassen. Am besten ihr habt gar keinen Kontakt mehr! Sonst wirst du nur weiterhin hingehalten und entäuscht. Tu dir das nicht an und vergiss ihn! Ich spreche aus eigener Erfahrung. So wirst du nie wieder glücklich. Beschäftige dich mit anderen Sachen (Freunden, Hobbys, etc.) LG

Antwort
von Charlybrown2802, 21

du brauchst nicht mehr Gefühle zu entwickeln, weil da noch genug sind, die aber fehl am platz sind, er will nur was zum po..en haben, bis er ne andere hat.

ich glaube nicht das er noch was festes mit dir neu anfangen will

Antwort
von notagamergirl, 22

Tu dir Freundschaft + nicht an... zieh nen Schlussstrich und werde alleine bzw ohne ihn glücklich... liebeskummer und vermissen geht vorbei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten