Frage von marlen11, 71

Wieder geritzt un psychisch am Ende was soll ich noch machen?

Und zwar war mein Zeugnis sehr schlecht..von jeden aus meiner Familie zählt nur Leistung bringen..Und jeder schreit mich an und rutscht fast die hand aus..deswegen hab ich den druck nicht mehr ausgehalten und musste mich ritzen..ich weiß das es dadurch nicht besser wird..den nächsten Termin bei meiner Therapeutin habe ich mitte nächste Woche.aber ich halte den druck nicht mehr aus was soll ich noch machen..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerGries, 32

Achtung der Text is lang^^
Ich bin 16 &' ich denke Man sollte sich echt nicht Ritzen. Ich habe letztes etwas ähnliches durchgemacht, nur schlechte Noten, Freunde verloren, ich wurde 3 Tage lang von einem sehr gutem Kumpel in seiner Wohnung festgehalten (er wsr mein Nachbar) Es waren Drogen im Spiel u.s.w mein Vater ist auf gutem weg Alkoholiker zu werden, er lässt sich nicht helfen auch im moment nicht. Aber egal, ich konnte mir helfen. Das ist sau einfach, das kannst du auch.

Zuerst solltest du dich beim Jugendamt melden, ist ein großer schritt, aber es wird helfen. Du erklärst ihnen erstmal warum es zuhause nicht so Super läuft, dann kannst du denen zuhören und überlegen ob es okay ist was sie vorschlagen. Dann hab ein wenig selbstdisziplin und lass das mit dem Ritzen, ich habe so viel durchgemacht in 1 Jahr wie manche Menschen in 30 Jahren, aber ich habe nicht ein einziges mal daran gedacht mir das leben zu nehmen. Das in der Schule legt sich sobald zuhause alles stimmt. Spreche aus Erfahrung^^
Ich war Hauptschüler ohne Zukunft, jetzt mache ich meinen Realschulabschluss und starte im Sommer meine Ausbildung als Polizist, dinge ändern sich, und nach jedem Tief kommt ein hoch ;)
Du kannst dir ja mal alles durch den Kopf gehen lassen:)

Antwort
von Alsterstern, 31

Mache Dir mal eine Liste. Wo gibt es denn Probleme in der Schule? Kann man die nicht anders lösen? Mit Mitschülern lernen, Nachhilfeunterricht...

Jeder kann mal ein Tief haben. Aber dann muss man auch versuchen Defizite auszugleichen. Könntest Du eventuell mal darüber mit einem Lehrer sprechen?

Antwort
von Justwannaknow1, 41

Ritzen zerstört und vergrößert den Schmerz. Ausserdem setzt du dir für jeden Schnitt ein Merkmal, weshalb du an diesem Tag an dem du dich geritzt hast traurig/ deprimiert warst.

Lass es und unternimm etwas um dich abzulenken, damit du deine Psyche und deinen Körper nicht zerstörst.

Vielleicht solltest du auch lieber nur Hausaufgaben machen und in der Schule zuhören. Das reicht meistens aus um gute Noten (keine sehr guten Noten) zu schreiben

Antwort
von MaikFox, 33

Nicht ritzen, gibt wohl schlimmere sachen die menschen passieren als so ne pisse. Du bist selber dafür verantwortlich und wenn du es verhaust musst du dazu stehen. Evtl. mal mehr anstrengen oder schule wechseln, die welt geht nicht unter nur weil du schlecht in der schule warst.

Antwort
von Stahlbursche, 23

Du bist verweichlicht. Stähle dich und erbringe die Leistung. Oder such dir deine eigenen Ziele, die du mit aller Macht anstrebst.

Antwort
von Maprinzessin, 35

Ablenken, mach Sport, triff dich mit Freunden, rede mit deinen Eltern

Kommentar von ersterFcKathas ,

genauuu so ist es.... !!! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community