Frage von DerDerFragt1, 57

Wieder Gefühle für sie... aber es war lange her. Und ist es vielleicht schon zu spät?

Also ich habe vor einem jahr ein Mädchen näher kennengelernt von meiner Schule. Nach Tage langem schreiben haben wir uns öfters getroffen. Das war das erste mal wo ich so richtig Herzklopfen hatte nur wenn ich an sie denke... ich dachte es wäre nach 1 und halb Monate perfekt. Das wir schon so gut wie zusammen sind etc.... doch dann hat sie mir gesagt das sie wegen ihrer Familien Situation und den Tod ihres Hundes keine beziehung anfangen möchte... (ich weiß nicht ob das stimmt.) Aber sie hat gesagt das sie unbedingt weiter mit mir Kontakt haben möchte aber ich War sooo traurig das ich für 2 mehrere Wochen auf nichts mehr Lust hatte und nur schlecht/traurig drauf war. Danach haben wir nur etwa 6 mal in ein und halb Jahre geschrieben(standart wie Hallo wie geht's und so). In der schule ignoriert sie mich so gut wie gar nicht. Sie kommt sogar auf mich zu um zu 2. "Zu arbeiten" (also labern :D). Ist das ekn zeichen das sie mehr was von mir möchte oder ist das nur ein zufall,weil sie jemand zum quatschen brauchte?Wegen sowas möchte ich halt irgendwie es versuchen habe aber angst dass es sich andere darüber lächerlich machen. Oder wie ich das machen soll. Ob ich es ihr gleich sagen soll ob sie es nochmal probieren möchte. Aber ich weiß auch nicht ob noch einer sie "haben möchte".

Antwort
von CrEdo85, 16

Es gibt eigentlich nur 2 Möglichkeiten: entweder bist du in der friendzone gelandet oder sie mag dich etwas mehr und traut sich aber nur nicht. Um rauszufinden was davon zutrifft wird dir aber nichts anderes übrig bleiben es auszuprobieren - deine Chancen stehen alles andere als schlecht :) Und zu spät ist es mit ziemlicher Sicherheit nicht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten