Frage von Swety19ka, 51

wieder blutung hämorrhoiden?

hallo, ich hatte blutung am after (nicht auf der toilette)sondern wenn ich analsex hab . war gestern beim arzt (proktologie) der Arzt hat untersucht und hat ganz kleine hämorrhoiden gefunden und hat sich entzündet. der hat mir zäpfchen geschriben . muss die eine woche in den after einführen die frage ist wenn die wieder gut sind kann wieder bluten?

Antwort
von Wischkraft1, 31

Alle Menschen haben Hämorrhoiden. Stören tun sie, wenn gereitzt oder schlecht durchblutet. Dann können sie sehr schmerzhaft sein.

Abhilfe hat dir der Arzt gegeben. Diese Zäpfchen wirken auf die Venenwände, machen sie stärker. Temporär. Anscheinend hast du in Bezug auf Hämorrhoiden eine Schwächung (so wie weit über die Hälfte der Menschheit). Die wird bestehen bleiben. Medizin hilft, Operation auch, ändert aber wenig an der Prädisposition.

Es gibt Ärzte, die (sanften) Analverkehr emfehlen (oder Dildo, Vibrator), da dadurch die Hämorrhoiden massiert werden. Dann gibt es Blutgerinnungshemmende Mittel wie z.B. Aspirin, nebst den Zäpfchen gibt es Cremes (haften weniger gut (lang) als Zäpfchen). Es kann kommen, dass du sogar völlig Beschwerdefrei werden kannst.

Kommentar von Swety19ka ,

ich hab kein schmerzen oder so nur blutet beim sex und wenn ich die zäpfchen benutze wird abgeheilt ?! und kann wieder bluten?

Kommentar von Swety19ka ,

hat sich bissle entzündet deswegen krieg ich die zäpfchen 

Antwort
von frider123, 24

Laß das einfach mit dem Analverkehr. Der After ist für sowas nicht geschaffen.

Kommentar von Swety19ka ,

wenn es wieder gut wird wo ist das problem 

Kommentar von frider123 ,

Es ist einfach unhygienisch und ekelhaft.

Kommentar von Existentialisme ,

für dich vielleicht? Drück doch nicht anderen Leuten deine Überzeugung auf.

Kommentar von frider123 ,

Ist nicht nur meine Überzeugung^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten