Wie zupft man sich die Augenbrauen (Augenbrauen)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey. Also du solltest erst langsam beginnen, weil zu viel entfernen schnell seltsam aussehen kann. Bei Gelegenheiten würde ich schon mal beim Friseur reinschauen, da du dort wahrscheinlich eine saubere Form bekommst, die du dann ganz einfach nachzupfen kannst. Verwende eine Pinzette für jedes Haar, das du loswerden willst; also zwischen den Augenbrauen und vielleicht auch unter dem 'Bogen'der Augenbraue. Es gibt auch so Augenbrauen-former, zB von Ebilin (dm) die kosten nicht viel und helfen, denn sie sind so kleine "Rasierer" für ganz feine Haare; meist über die Augenbraue. Ansonsten arbeite immer in Wuchsrichtung, das heisst, in die Richtung, in die das Haar wächst, zupfst du es auch.
Viel Erfolg
Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir auf jeden Fall raten, erstmal langsam anzufangen. Immer ein Haar zupfen und dann ein paar Schritte vom Spiegel weggehen, damit du nicht zu viel wegnimmst. Ich habe mal eine Website verlinkt, auf der das finde ich ganz gut erklärt wir. Aber sei vorsichtig mit dem zupfen, denn wenn du Zuviel entfernst, wirkt dein Gesicht gleich ganz anders und es dauert auch lange, bis Lücken wieder richtig zuwachsen. Meine ersten versuche sind ähm jaa.... etwas nach hinten los gegangen XD Ich will dir jetzt aber ja keine Angst machen.

http://www.gofeminin.de/make-up/augenbrauen-zupfen-s795144.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hii:).ich kann dir empfehlen mal auf youtube zu kucken da wird auch genau erklärt wo man ansetzen muss so hab ich auch angefangen. Nimm dir auf jeden fall viieel Zeit und schau immer in den spiegel :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einer Kosmetikerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxBaron
18.04.2016, 20:35

Oder zum Friseur aufkeinefall selber machen wenn du dich nicht auskennst!

0

Was möchtest Du wissen?