Frage von Kosovare2002, 42

Wie zitiert man richtig?

Also wie mach ich das, wenn ich etwas aus einem Buch zittieren will, dies aber keine wörtliche Rede ist? z.b will ich hiermit verdeutlichen, dass jemand sich mächtig fühlt, aber das "sagt" das Buch und keine Person:

"Vor sich sah er einen Schatten, schwarz, lang und unheimlich mächtig,.."

Wie zittiere ich das richtig?

Antwort
von EUWdoingmybest, 24

Wenn es ein direktes Zitat ist, also dem Text des Buches 1 zu 1 entspricht, dann setzt du es in Anführungszeichen und machst dahinter ne Anmerkung, wo dann steht woher das ist mit titel, Autor und Seite.

Kommentar von Kosovare2002 ,

Ja, das ist direkt aus dem Buch, dient zur Charakterisierung.

Kommentar von EUWdoingmybest ,

"Vor sich sah er einen Schatten, schwarz, lang und unheimlich mächtig,.." (Hans Peter: Buch über schatten, Ort und Zeit)

Oder

"Vor sich sah er einen Schatten, schwarz, lang und unheimlich mächtig,.."^1

Und dann in die Fußnote

^1 Hans peter:...

Kannst auch in den Text einbauen: Wie schon hans peter schrieb:..... Dahinter muss dann aber trotzdem die genaue angae zur quelle.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten