Frage von Aunty, 113

Wie zitiert man aus dem Duden?

Als Einstieg für meine Seminararbeit über Idylle, möchte ich gerne die Definition von Idylle aus dem Duden zitieren. Jedoch weiß ich nicht wie ich die Sonderzeichen in Word eingeben kann. Weglassen möchte ich sie aber auch nicht, da es dann ersten kein Zitat meh ist und zweitens, weil es mit besser als "Dudenzitat" erkennbar ist. Vielen Dank für die Hilfe im Voraus, Aunty

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LolleFee, Community-Experte für deutsch, 98

Man "erkennt" ein Zitat in Seminararbeiten an den Anführungszeichen und der Quellenangabe in Kurzform, die man im Literaturverzeichnis dann in aller Vollständigkeit nachlesen kann.

Welche Sonderzeichen meinst Du denn überhaupt? Die Lautschrift? Oder "Bildchen", zu denen es eine Legende gibt? 

Kommentar von Aunty ,

Ich meine beides. Zum Beispiel ist unten am "y" ein Punkt oder es ist etwas eingeklammert, aber nicht in den Klammern die auf es auf der Tastatur gibt.

Kommentar von LolleFee ,

Hast Du mal unter "Einfügen" → "Symbole" geguckt? Da gibt's ja ix Listen...

Ich kann mir die Zeichen immer noch nicht vorstellen - kannst Du vielleicht ein Foto einstellen?

Antwort
von Lexa1, 76

Die Sonderzeichen kannst du doch auch verwenden. Wenn sie nicht auf der Tastatur sind, gibt es dafür die Zeichentabelle. Von dort aus muss man sie dann kopieren.

Welches Sonderzeichen meinst du ?

http://www.duden.de/rechtschreibung/Idyll


Kommentar von Aunty ,

Online gibt es die nicht, sonst würde ich es einfach kopieren. Aber ich hätte es am liebsten so, wie es im gedruckten Duden steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten