Frage von katzenminze93, 23

Wie zitiere ich in einem Buch gesammelte Originaltexte in der originalen Fremdsprache; Muss ich den Hrsg angeben und/oder den originalen Verfasser?

Hallo, meine bisherigen Recherchen haben mich zu diesem Spezialfall bisher nicht weitergebracht. Deshalb nun meine Frage an euch zu folgender Situation:

Ich möchte in meine Hausarbeit einen französischen Leserbrief einfließen lassen. Diesen habe ich im Fließtext übersetzt und möchte den französischen Originaltext nun in der dazugehörigen Fußnote angeben. Hier muss ich ja die Quelle des Textes angeben. Mir liegt allerdings nicht der originale Leserbrief vor, sondern ein zitterfähiges, französischsprachiges Buch, in dem mehrere Zeitungsartikel,Texte usw. zu meinem Thema gesammelt wurden. Ein weiteres Problem ist, dass der Leserbrief von einem unbekannten Verfasser geschrieben wurde, der sich "Un Passant" nannte. Wen muss ich also als Quelle angeben? Reicht folgende Zitterweise: Un Passant, 1885, zit. nach: Judrin, 1977, S.114f. ?

Außerdem muss ich ja noch angeben, dass ich den Text zitiert habe. Wo genau mache ich das? Bin gerade echt verwirrt :(

Vielen Dank für eure Hilfe!

Antwort
von wwalter59, 9

Wenn es tatsächlich ein Sammelband ist, ist Dein Belegvorschlag falsch, der nur für Sekundärzitate passt.

Generell hängt es dann vom Belegformat ab. Belegst Du im Autor/in-Jahr-System ist es anders als bei Vollbelegen in Fußnoten.

Aus Deinen Angaben schließe ich, dass folgende Darstellung im Quellenverzeichnis oder im Vollbeleg richtig wäre (in []: Platzhalter für die richtigen Angaben); Details hängen natürlich vom Belegformat ab.

Un Passant, 1885, [Titre du lettre], in: Judrin, [prenom], [Année du publication], [Titre du recueil], [Lieu du publication]: [Éditeur], pp. [page]-[page].

Der Kurz- oder Vollbeleg steht unmittelbar beim direkten Zitat.

Kommentar von wwalter59 ,

Und nicht zittern beim Zitieren! ;)


Antwort
von creativeplayer, 12

Also dass man diesen Text zitiert hat, schreibst du am besten am Anfang. Egal von welcher Quelle der Text ausgeht, du musst den Originalverfasser in deinem Zitat erwähnen. Ich hoffe, ich konnte dir helfen! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community