Wie zieht man von Deutschland nach England?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jetzt mal davon ausgehend, dass du eine europäische Staatsbürgerschaft hast, ist das nicht weiter kompliziert. Du meldest dich daheim ab und ziehst um. Großbritannien hat kein klassisches Meldewesen, du musst deinen Wohnsitz also nicht anmelden. Aber um hier zu arbeiten, solltest du dir eine NI Nummer besorgen, dafür eben entsprechend beim Jobcenter melden. 

Wichtiger wäre jetzt aber, wovon du dich mit 18 hier ernähren willst. Hast du dann schon eine abgeschlossene Ausbildung? Oder wie stellst du dir das vor? 

Gehen tut alles, aber oft eine Frage des Geldes. Also vorab gut durchrechnen 

Was möchtest Du wissen?