Wie zerstört man eine SSD?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

In Säure auflösen oder in einen etwas größeren schredder werfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuallererst nimmst du die SSD ganz vorsichtig aus deinem PC (es soll ja der rest unbeschädigt bleiben) dann betest du zu Gott das er es ganz schlimm gewittern lässt, amschliessend suchst du einen Radioturm, kletterst ihn hinauf, und legst die SSD an die Spitze, befestigen tust du es selbstverständlich mit einem Magneten, dann wartest du darauf das ein Blitz einschlägt und Viola, sie ist kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zweischrittig vorgehen, wenn es darum geht, dass darauf enthaltene Daten wirklich unwiderruflich weg sein sollen:

1. SSD im noch eingebauten Zustand "ausnullen", z. B. unter Linux mit "cat /dev/zero >/dev/irgendwas", wobei "irgendwas" dann der Blockdevice-Name der SSD ist.

2. Das Ding ausbauen und mechanisch unbrauchbar machen. Chips durchbohren etc. ist dafür z. B. eine brauchbare Methode.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10er Holzbohrer, 20 Löcher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Bohrer, Säge, Axt, Schredder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit nem Hammer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oben den sata eingang und stromeingang rausbiegen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Säure auflösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heya rf34erfe3rf34,

wenn diese/Deine Frage (wirklich) ernst gemeint ist gibt es ´ne recht simple Lösung...

Brine die SSD in die Nähe eines (starken) Magneten (evtl. alte Boxen oder Subwoofer), damit dürften alle Daten weg bzw. unbrauchbar sein...

Zumindest könntest bei DIESER Methode, im nachhinein, testen ob noch Daten vorhanden sind...

Ansonsten, wenn es wirklich "wichtige" oder sensible Daten sind, würde ich den Weg zum nächsten Schrottplatz auf mich nehmen und die SSD einmal an deren Elektromagneten "halten"...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?