Frage von NewSanchez86, 50

Wie zeigen, das ihr Verhalten nicht in Ordnung war. Oder lieber gleich ignorieren?

Kurze Erklärung: Sie schreibt mich an, wir schreiben so eher oberflächlich über verschiedenes kommen auf Klamotten und auch über meinen Stil. Sie schlägt vor das wir zusammen shoppen gehen und das Sie mich dann dahingehend berät, das ich mal gut gekleidet bin ( bin IT-ler und laufe häufig rum wie es mir passt und viele sachen passen mir nicht mehr da ich ordnetlich abgenommen hab und mittlerweile wieder Schlank bin.)

Ich frag wann, Sie sagt Sie richtet sich nach mir, das wohin ist auch egal.

Nun hat die junge Dame mir dann jedoch einen Tag vorher abgesagt mit der Erklärung, das Sie sich morgens um 11Uhr nicht zum shoppen treffen kann, weil sie auf den Geburtstag einer Bekannten eingeladen ist.

Zuerst einmal verstehe ich das Verhalten generell nicht, was das Ganze dann soll. Ist nicht das erste Mal, dass Sie so was mit mir abzieht.

Hab mir auch schon von meinem besten Freund einen "Wie dumm bist du eigentlich?!"-Vortrag anhören dürfen.

** Für Erklärungen bin ich da offen :)**

Generell ist nun die Frage was mach ich nu?

Es passt mir nicht, dass Sie sich so verhält, weil ich einfach das Verhalten nicht mag. Und es für mich nun mal grundsätzlich so ist, dass Verabredungen eingehalten werden.

Formulier ich das nun nachträglich aus und sag ihr so nicht oder reagier ich einfach nicht mehr auf Sie? Oder verhalte ich mich als ob nix gewesen wäre.

Jedes Verhalten hat Pro's und Contras ich kann mich nur nicht entscheiden, was ich nun machen soll.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von psychedelia, 24

Vorab möchte ich klarstellen, dass Außenstehende diese Situation nur schwer bewerten können und jedes Urteil darüber extrem subjektiv ist und daraus folgt, dass meine Einschätzung auch völliger bullshit sein könnte.

Aus eigener Erfahrung vermute ich, dass du, als vermeintlicher nerd (nichts für ungut ich finde nerds cool und werde selbst manchmal so bezeichnet), wahrscheinlich bloß nur eine Notfalllösung für dieses Mädchen bist,  mit dem du wahrscheinlich nur oder fast nur in schriftlichem und selten in persönlichem Kontakt stehst und das vermutlich jünger ist als du und komplett  andere Interessen hat als du. 

Sie nimmt die Beziehung zu dir nicht sehr ernst und hält sie für selbstverständlich. Ihr ist bewusst, dass du ein netter Kerl bist, der immer ein offenes Ohr für sie bzw  seine Mitmenschen hat und sie nimmt wahrscheinlich auch an,  dass du sie attraktiv findest und sie dich sofort haben könnte, wenn sie wollte. 

Somit bist du die perfekte Alternative,  auf die sie zurückgreift, wenn sie sich einsam fühlt oder wenn sie von einem andren Typen verletzt wurde und Bestätigung und Trost bei einem anderem männlichen Wesen sucht (welches du bist). 

Sie wird solche Aktionen immer wieder mit dir abziehen, im Extremfall bis sie in einer Partnerschaft mit ihrem Traumtypen ist und du nicht mehr benötigt wirst, außer monatlichem bzw  gelegentlichem Smalltalk aus Höflichkeit wirst du nichts mehr von ihr hören.

Mach dich rar, zeig ihr, dass du nicht auf sie angewiesen bist und dass du glücklich bist und dir deine Kumpels völlig ausreichen als soziale Kontakte, auf die du immer zählen kannst. Das beste  wäre natürlich, sie würde durch soziale Netzwerke o.ä. mitbekommen, dass du darauchaus auch über andere weibliche Kontakte besitzt bzw auch andere Mädchen sich für dich interessieren. 

Da du aber im Vergleich zu ihr, erwachsen und intelligent bist, treibst du keine Spielchen so wie sie, du sagst ihr offen und ehrlich, dass dich das sehr enttäuscht hat, dass sie euere Verabredung so kurzfristig abgesagt hat und dass dir eure Freundschaft schon etw bedeutet hat, du jedoch aufgrund ihres Verhaltens erkennen konntest, dass ihr euer Verständnis nicht so wichtig ist. Schreib ihr, dass du das sehr schade findest, aber du in Zukunft weist woran  du bist. Dann schreib noch sowas wie "viel Spaß auf dem Geburtstag :) man sieht sich:) " 

Reagier auf jeden Fall freundlich nach dem Motto "dann hald nicht" und sie wird ein schlechtes Gewissen haben, da du enttäuscht unf trotzdem nett bist.

Zukünftig sollte für dich auch eine niedrige Priorität einnehmen, stimme einem Treffen nur zu, wenn sonst niemand Zeit hat oder dir langweilig ist und nimm ihre Versprechen nicht mehr so ernst. 

Es hört sich vielleicht  so an, als wollte ich dir sagen, dass sie dich als Person nicht mag oder dass sie ein böser bzw berechnender Mensch wäre, aber das stimmt nicht, sie hat dich echt gern auf platonische Art und Weise. Und sie führt auch nichts böses im Schilde, ihr ist nämlich gar nicht bewusst was sie mit dir abzieht, für sie ist das harmlos, sie versteht nicht, dass das Prinzip hinter ihrem Handeln o Denken sehr menschenverachtend und unwürdig ist. Sie ist zu sehr damit beschäftigt, immer das optimalste für sich selbst herauszuholen, dass sie dabei  gar nicht bemerkt, dass ihr Verhalten andere verletzen könnte.

Was dich angeht, würde ich dir raten, sowohl deinem Kleidungsstil, als auch deiner Persönlichkeit treu zu bleiben und dein Ding durchzuziehen und nur Personen als Freunde ansehen, deren Loyalität du dir sicher bist. Alle anderen sind mit Vorsicht zu genießen bzw nur als "Spaßfreunde" anzusehen.

Es laufen bestimmt viele Mädchen rum, die dich genauso mögen, wie du bist und für die du die Nummer 1 bist. Du wirst mit Sicherheit die Richtige früher oder später finden. Halte die Augen am besten in job oder uni nach einer IT lerin offen, gemeinsame Interessen führen zusammen und binden. Darüber hinaus ist sich mit IT zeugs auszukennen, eine Fähigkeit, die dich interessant und gebildet wirken lässt. ( werte das nicht so ab!?

Und bis dahin kannst du dir ja die zeit mit gelegentlichen treffen mit Spaßfreunden vertreiben.:)

Bitte um Rückmeldung, habe ich deine Lage einigermaßen zutreffend eingeschätzt, oder sieht die Realität komolett snders aus?

Kommentar von NewSanchez86 ,

Hey, erst mal vielen Dank für den vielen Imput. Von der Seite hatte ich das noch gar nicht betrachtet. Interessant :)

Das Sie der Meinung ist, dass ich auf Sie stehe & Sie attraktiv finde, hab ich schon mitbekommen. Ganz abwegig ist das nicht, aber irgendwie fehlt mir da noch einiges was für eine Partnerin da sein müsste.

Das Ganze war für Samstag geplant, stand seit keine Ahnung Sonntag und wurde montag abgesagt. Ich hab ihr dann halt freitag geschrieben, "dann viel spass auf dem geb :)" gelesen, also zur Kenntnis genommen und seitdem nicht mehr online.

Hab stattdessen was mit Freunden gemacht spontan und hatte ein schönes Wochenende. Das bisschen an Freizeit lass ich mir so nicht versauen und rumsitzen und rumheulen, ist schon mal gar nicht drin :]

Danke für die Aufmunternden Worte. Ich muss mir mal durch den Kopf drehen, aber eigentlich halte ich immer für das Beste, ehrlich zu sein von daher werde ich da mal ein paar klare Worte sprechen.

Dann hab ich das von der Seele und gut ist ^^

Kommentar von psychedelia ,

Freut mich zu hören, dass ich wohl doch ein kleines bisschen Menschenkenntnis oder vielleicht sogar Lebenserfahrung besitze.:o 

Okay, die Tatsache, dass du die Lage durchschaut hast und du ihr nicht liebestoll und verblendet nachläufst bzw in dein Unglück rennst beruhigt mich.:) 

Freut mich zu hören, dass du trotzdem ein schönes wochenende hattest.

Viel Glück weiterhin.:)

Antwort
von KeyYang, 20

Wenn sie sowas öfter macht kannst du es ansprechen, denn wenn du es ignorierst macht es das für dich nicht besser. da ihr ohnehin nur oberflächlich befreundet seid musst du dir das auch nicht gefallen lassen, da haben deine freunde schon recht. jetzt bleibt die frage: Willst du mit einer frau befreundet sein die dich ständig versetzt, deinen kleidungsstiel kritisiert und zudem noch oberflächlich ist befreundet sein? 

Kommentar von NewSanchez86 ,

Kürzer gehalten nichtdestotrotz hilfreich :) Kurz formuliert nö.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten