Wie zeige ich meinem Hund richtig, dass ich ihn sehr liebe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi! Du machst das schon richtig - Zuwendung, schöne Spaziergänge mit "auf den Hund eingehen" (nicht nur raus, machen und wieder rein) und Füttern ist so das mindeste. Was das Kuscheln angeht, ist jeder Hund anders - der eine mag das der andere nicht so, das musst Du rausfinden - wir hatten schon beides und unser aktueller Hund ist die absolute Knutschkugel. Was das Bett und Couch angeht: da solltest Du etwas aufpassen, denn sowas ist ein Privileg (erhöhte Position) und manche Kameraden fangen dann an, sich als der Chef zu fühlen und tanzen einem auf der Nase rum - das muss man dann unterbinden. Aber grundsätzlich habe ich damit kein Problem obwohl ich selbst keinen Hund in meinem Bett haben will. Denke aber immer dran, dass ein Hund kein Mensch ist und "anders tickt" - da sind eine klare Struktur im Rudel und IMMER geltende Regeln einfach wichtig - gerade bei Hunden, die gerne ausprobieren, wo sie stehen. Ansonsten viel Freude mit Deinem Wuffi. Gruss Don

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja mit kuscheln füttern und das selbstständige gassi gehen ist es nicht getan .. die richtige erziehung ist sehr sehr wichtig .. wenn du ihn vertüttelst kann das alles sehr schnell nach hinten los gehen .. er braucht ne geregelte struktur .. und einen klaren chef im haus .. konsequent sein heißt nicht das dich der hund dann nicht mehr liebt .. sondern genau das gegenteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal mit ihm schick aus. Schenke ihm Blumen. Sag ihm was Du für ihn empfindest. Nimm seine Pfote und frag ihn ob er Dich heiraten will. Bitte ihn darum Dich seinen Eltern vorzustellen. Viel Glück für Euch beide :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du möglichst viel Zeit aktiv mit ihm verbringst - nicht zu Hause kuscheln, sondern draußen toben.

Und natürlich rohes Fleisch mit Knochen dran - das lieben Hunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalash1
07.11.2015, 01:41

Ja danke :) also mein Hund liegt grad neben mir im Bett und schläft deswegen wollte ich ja wissen was ich machen soll damit er merkt ich liebe ihm und ich fühle mich auch wohl bei den . 

0

Hunde lieben es am besten 24 Stunden mit dir zusammen zu sein.

Dazu noch Beschäftigung, täglicher Auslauf, leckeres Futter.

Kuscheln und schmusen.
Dann würde es mich sehr wundern, wenn dein Hund dich dafür nicht unendlich und selbstlos liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbringe Zeit mit ihm.... Geh mit ihm raus....  Spiel mit ihm......  Kuemmere dich gut um ihn......  Er wird das schon merken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalash1
07.11.2015, 01:43

Danke :) Das tuh ich alles ich hoffe er merkt das auch will nur das beste für ihm :)

1

Indem du ihn u.a. nicht verhätschelst und hundgerecht erziehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?