Frage von fullofmysteries, 35

Wie zeige ich ihm meine bedingungslose Liebe,Wie gewinne ich ihn für mich?

Hey, also ich hab schon mal die Frage gestellt aber ich brauch mehr Tipps. Nun ich liebe jemanden schon seit drei Jahren.Ich würde alles für ihn tuen und kann mir ein Leben ohne ihn nicht vorstellen.Für mich gibt es nichts schöneres als ihn glücklich zu sehen und ich kann es nicht ab wenn jemand über ihn schlecht redet. Wenn ich vor ihm stehe dann vergess ich alles um mich herum und merke nicht mal wenn ich mich albern verhalte. An den Tagen an denen ich ihn nicht sehe,drehe ich fast durch und vermisse ihn schrecklich.Mir ist egal ob er arm oder reich ist.Mir wäre kein Weg zu schwer oder weit für ihn.Ich würde für ihn sterben. Wenn ihm etwas schlimmes zustoßen würde und er ein neues Herz bräuchte,dann würde ich ohne zu zögern ihm meins geben.

Ich kenne ihn seit 5 Jahren und ich war mit ihm befreundet.Doch als ich es ihm gesagt habe,ging die Freundschaft langsam kaputt.Ich hab schon mehrere Versuche gestartet,aber er sagte mir immer wieder dass er nichts will. Ich hab sogar versucht mich umzubringen und kam vor zwei Jahren in eine Psychatrie weil es mir nicht gut wegen ihm ging.

Ich weiß er will nichts von mir .Aber ich LIEBE ihn und ich denke für die Dinge die man liebt sollte man kämpfen.Egal wie sehr der Stolz darunter leiden muss.Und ja es gibt Milliarden anderer Jungs auf der Welt,aber das interessiert mich nicht,denn keiner kann in meinen Augen ihn toppen...keiner ist so wie Er. Ich möchte einen letzten Versuch starten ihn zu überzeugen dass ich ihn über alles auf der Welt liebe und alles für ihn tun würde.Ich möchte sein Herz für mich gewinnen... Wenn er mir dann immer noch Nein sagt,dann werde ich das wohl akzeptieren müssen.Denn ich will dass er glücklich ist.Nur denke ich wäre ich gut geeignet,denn ich würde ihm alles geben was er braucht und alles dafür tun dass er glücklich ist...und ich erwarte nichts dafür außer Liebe und Aufmerksamkeit von ihm. Er ist meine große und einzige Liebe...

So bitte habt ihr einen Tipp wie ich ihn von mit überzeugen kann ?Was kann ich tun ?

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 15

Du machst dich von ihm abhängig und das kann sehr gefährlich werden!

Wenn er sagt er will nichts von dir musst du das akzeptieren, und je mehr du ihn bedrängst desto mehr wird er dich abweisen, und desto mehr wird es dir weh tun!

Wenn du ihn wirklich so sehr liebst akzeptierst du seine Entscheidung und lässt ihn gehen, denn das ist wahre Liebe, und nicht ihn "überzeugen" zu wollen!

Und auch wenn du es jetzt nicht glaubst: du WIRST jemanden finden den du genauso wenn nicht noch mehr lieben kannst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten