Wie zähme ich meinen Wellensittich nach 4 Wochen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Wellis sind unterschiedlich im Charakter, manche sind neugierige Draufgänger, andere eher schüchtern.

Wenn die Henne schüchtern ist, würde ich sie nicht bedrängen. Sei verständnisvoll zu ihr, respektiere, dass sie nicht berührt werden möchte und mache die Zutraulichkeitsübungen (wie z.B. Kolbenhirse füttern) mit dem Hahn. Mit der Zeit wird auch die Henne neugierig werden, dann darfst du großzügig sein und "ihre Nähe dulden".

Sein nicht enttäuscht, wenn es einige Monate dauert. Manche werden auch nie zahm, das sollte man dann akzeptieren. Bei deiner Henne hört sich das aber nicht so an, die braucht nur etwas länger ;)

LG - Feivel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte sich vor Augen führen, dass nicht jeder Welli zahm wird, schon gar nicht handzahm. Jeder hat da seine persönliche Grenzen, was u.a. charakterbedingt ist. Dies sollte man dann aber auch akzeptieren. Auch sollte man nie einen Vogel bedrängen und ihm immer dieMöglichkeit geben, ausweichen bzw. fliehen zu können.

Tipps zum Zähmen findest du hier:

birds-online.de/verhalten/zahm.htm


Weitere sehr informative Seiten über Wellis:

vwfd.de/2/2.php



welli.net/

Bedenke zudem, dass Wellis keine Kuschel- oder Streicheltiere sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab meine erst seit 2-3 monaten und sie wurden auch erst nach 2 monaten zahm.  Bei mir war das auch so das sie noch nach 4 wochen noch angst verspürt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibts keine bestimmte zeit du kannst dein welli dazu nicht zwingen musst warten aufkeinen fall dein welli in die faust nehmen bz mit deiner hand ihn nehmen er soll versuchenn alleine zu kommen meiner hat sich erst nach 2 jahren daran gewöhnt das er einfach so mal auf mich kommt das dauert eine weile aber du kannst es mal mit einer ganz ganz ganz ganz wenig gurke versuchen auf deiner hand ob er oder sie drauf kommt weil wellis lieben balt salat und gurken geb jedoch nicht mehr als 2 mal in der woche mindestens weil das ganze ganz schnell zum durchfall und krankheiten füren kann wie gesagt du musst abwarten nicht erschräcken sprich mit ihnen mit einer baby stimme das lieben sie sie denken das es eine liebe person ist wegen dieser baby stimme :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hagebuttenkeks
26.01.2016, 22:41

Was führt zu Durchfall? Gurke und Salat? Das ist falsch. Salat sollte deshalb selten gereicht werden, weil dieser kaum Vitamine, Mineralien, etc. enthält. Da gibt es weitaus sinnvollere Frischkost. Zudem enthält sowohl Gurke als auch Salat viel Wasser, was natürlich zu einem wässrigen Kot führen kann, aber nicht mit Durchfall zu verwechseln ist, der einer anderen Konsistenz gleicht! Jedoch gilt grundsätzlich für Frischkost, dass diese, insbesondere Salat, Bioqualität haben sollte.

Wellis hält man im Übrigen nicht alleine, da das Schwarmtiere sind!

2