Wie wurden alle Menschen geboren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Lis12j,

bedeutet das "12j" bei Dir, dass Du gerade 12 Jahre alt bist? Dann habt Ihr von der Evolution vielleicht wirklich noch zu wenig auf der Schule gehört?

Dann liest Du Dir am besten einmal meine Antwort hier

https://www.gutefrage.net/frage/was-genau-ist-die-evolutionstheorie?foundIn=list-answers-by-user#answer-218124653

durch, in der ich versucht habe, das zu erklären und auch ein leicht verständliches 11-Minuten-Video verlinkt habe.

Die "ersten Menschen" kommen nicht einfach so daher. In jeder Generation sind nicht genau einfach nur die Gene der Vorgängergenereration wieder drin, nein, der genetische Code ist neu gemischt: Dadurch verändern sich die Merkmale der Lebewesen von Generation zu Generation. Die treibende und richtungsgebende Kraft dieser Veränderungen ist die Umwelt, in der die Lebewesen versuchen, zu überleben. Manche sind mit ihren Merkmalen gut angepasst, manche eher schlechter - die sterben aber öfter, bevor sie Nachkommen haben.

Über sehr viele Generationen hinweg (wir sprechen von unvorstellbar langen Zeiträumen wie Millionen von Jahren) verändern sich die Lebewesen so stark, dass die betrachtete erste und letzte Generation zu verschiedenen Tierarten gehören. Trotzdem sind bei jedem einzelnen Schritt, jeder einzelnen Generation nur minimalste Unterschiede zur Vorgängergeneration vorhanden.

Der Beginn des Ganzen sind dann auch keine Tiere, die "geboren" werden. Selbst Einzeller sind nicht der Anfang der Stammbäume, sondern komplexe Moleküle.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst uns doch nicht etwa auf Schleichwegen Religion andienen, denn die Evolutionstheorie als deren Gegenspieler scheinst du entweder nicht zu kennen, oder ignorierst sie ganz einfach.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dosenrosen
30.08.2016, 11:44

Sie ist 12. ^^

0

Das Leben ist urspruenglich entstanden im Wasser, Kleinstlebewesen, die sich ueber Jahrtausende immer weiter entwickelt haben.Irgendwann krabbelten die ersten an Land ( konnten im Wasser und an Land leben, einige entschieden sich dann fuer das Land) und es entstanden aufgrund neuer Lebensbedingungen immer neue Formen...usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal was von der Evolutionstheorie gehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lis12j
26.08.2016, 18:03

0
Kommentar von GravityZero
26.08.2016, 18:04

Jetzt schon.

1
Kommentar von GravityZero
29.08.2016, 05:45

Genau, richtig erwachsen die Einstellung....

0

Das kann man dir nicht erzählen jedes religion hat andere theorien.Eines sag ich dir weltuntergang wird es eine religion geben deren richtig gläubigen ins paradies kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheStone
27.08.2016, 18:28

Religionen haben keine Theorien. Theorien sind überprüfbar. Religionen haben Dogmen.

1

Google mal nach Darvins Evolutionstheorie.

Das ist bislang die warscheinlichste Entwicklungstheorie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?