Frage von WangDigiDang, 31

Wie wurde hier der Logarithmus entfernt?

Bei dem mit dem Pfeil markierten Schritt. Wurde dort einfach durch log teilt oder wie?

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 15

Geteilt wurde nicht, aber:

Wenn log(x)=log(y), dann gilt x=y und umgekehrt. Einfach eine logische Überlegung, da letztendlich in beiden Logarithmen die selbe Zahl steht und die Logarithmen die gleiche Basis haben.

Kommentar von WangDigiDang ,

Vielen Dank :)

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 10

Auf beiden Seiten wurde 10^() gerechnet.

wenn x = y ist, dann ist auch 10^x = 10^y. Es ist eine legitime Umformung der Gleichung.

Das 10^ und das log heben sich dann auf.

Kommentar von WangDigiDang ,

Vielen Dank :)

Kommentar von Suboptimierer ,

Bitteschön!

Antwort
von Colacat, 10

Ja sozusagen geteilt , das kann man doch immer, wenn auf beiden Seiten das gleiche steht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten