Frage von Newerlolsnake, 42

Wie wurde die Adventure map Terra swoop force erstellt ( also ich meine, diese ganzen partikel, die Animationen und die sprechenden npcs. Danke im voraus?

http://noxcrew.com/threads/terra-swoop-force-an-arcadey-minecraft-adventure-map-... Dies ist die seite der adventure map spielt sie am besten selbst auch einmal Hier hätte ich noch ein paar bonus fragen wie kann man Blöcke zum bewegen bringen? Wie erstellt man die sachen wie die pcs die dort überall stehen? Und die neuen türen die alle neue animationen haben dann noch das wo am ende von der Adventure map dieser riesiege Hebel umgelegt wurde also hebel die ab einem bestimmtenm Zeitpunkt automatisch umgelegt werden? Und zu guter letzt nur noch das wenn man stirbt das Spawnpoint sich verändert also Checkpoints das alles für die version1.8.9 und ihr solltet die Adventure map gespielt haben damit ihr wisst was ich meine und es ist ganz und gar nicht schlimm wenn ihr nicht alles wisst:)

Antwort
von LudwigSchindler, 21

Ich glaube alles geht auch für die 1.8.9, bin mir aber nicht sicher. Aber die 1.9 hat bei Adventure Maps sowieso viele mehr Möglichkeiten.

Die Partikel wurden mit dem /particle Befehl. Mit bewegenden Blöcken meinst du bestimmt den Aufzug oder die Türen. 

Bei den Türen haben sich die Blöcke nicht bewegt, sondern es wurde einfach immer eine Reihe an Blöcken weggemacht. Beim Aufzug waren die Blöcke die Köpfe von Rüstungsständern und weil man auf Rüstungsständern nicht stehen kann stand man auf (unsichtbaren) Booten. Beim Hochfahren hat man den Effekt Schwebekraft bekommen.

Der riesige Hebel oder auch die Animationen wurden auch mit Rüstungsständern gemacht, denn da kann man jeden einzelnen Arm, den Kopf und Körper und die Beine um einzelne Grad drehen.

Es wurde eben immer gestestet ob ein Spieler an einer bestimmten Position ist, und wenn das der Fall ist, wird z.B. ein Sound abgespielt.

Den Spawpoint verändert man mit dem /spawnpoint Befehl.

Die ganzen Sound, Texturen und also auch Partikel wurden das Ressourcepack hinzugefügt.

Und da ich glaube dass du mir auf diese Antwort schreiben wirst wie genau das funktioniert habe ich dir hier die einzelnen Dinge noch einmal verlinkt, welche du auch einfach bei Google finden kannst.

Partikel http://minecraft-de.gamepedia.com/Befehl/particle

Rüstungsständer Hierfür wurden einfach nur ganz viele verschiedene Positionen hintereinander abgespielt. Tutorial: 

Editor: http://haselkern.github.io/Minecraft-ArmorStand/

Um sowas wie den Hebel am Ende zu machen, musst du dem Rüstungsständer einfach die zugehörigen Items in die Hand legen und ihn unsichtbar machen.

Aufzug Finde das Tutorial nicht mehr =/

Ressourcepack Eigene Sounds: 

Texturen:

Spawnpoint http://minecraft-de.gamepedia.com/Befehl/spawnpoint

Kommentar von Newerlolsnake ,

Ich danke dir so sehr dafür ich werde jetzt auch anfangen eine Adventure map zu bauen und du hast mir dabei sehr doll geholfen. Die Adventure map wird aber wohl erst Ende dieses oder Anfang nächstes Jahr kommmen sie wird heißen Mission Herobrine Zweispieler Adventure map


Kommentar von Newerlolsnake ,

Achso wie kann man hier Freundschaften schließen würde ich gerne mit dir aber ich bin noch ein Kind:)

Kommentar von LudwigSchindler ,

Weiß ich gerade nicht genau. Geh einfach mal rechts auf Freunde und dann ist da irgendwo die Anfrage und du kannst da irgendwie annehmen. Musst einfach mal gucken :D

Antwort
von nichtsebi, 26

Command block

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community