wie wurde bei euch eine Dis bzw Mps oder Borderline halt allgemein psychische Erkrankung diagnostiziert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dass Du Dich in vielen Diagnosen wiederfindest ist völlig normal, da viele Symptome und Verhaltensweisen so- oder so ähnlich- für außenstehende Beobachter in vielen Diagnosen vorkommen können. Du selbst bist vielleicht auch nicht ganz objektiv, da man sich selbst oft anders wahrnimmt und das erschwert alles ungemein. In Deinem Umfeld, so es nicht nur aus Psychiater und Psychologen besteht, sind sicher Menschen, die bemerken, dass Du anders bist, aber keine Ahnung haben und Dir eine dissoziative Persönlichkeitsstörung andichten, weil sie vielleicht mal etwas gelesen haben oder im TV gesehen haben und eine Tendenz wahrnehmen. Nimm es an, aber versuche, Dich nicht darauf einzuschießen bzw. Dich hineinzusteigern. Denn dann bist Du später eventuell so darauf fixiert, dass Du für fachärztliche Diagnosen und Therapien blockiert bist, weil Du denen nicht mehr glaubst.

Du könntest Dich erstmal als stumme Leserin in Foren anmelden, die für Menschen mit den Diagnosen angelegt wurden, die Du bei Dir vermutest- einfach nur stilles Mitlesen. Merkst Du sicher, dass Du da nicht hingehörst, suche weiter.

Hilfe findest Du auch bei einem Psychiater. Beschreibe da Deine Probleme. Vielleicht wäre es in Deinem Fall ratsam, einen Spezialisten für Deine Verdachtsdiagnose aufzusuchen, denn die haben sich nahezu ausschließlich mit dieser Diagnose befasst- aber auch mit allem, was so ähnlich wirkt, sie kennen also auch alle Differenzialdiagnosen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kirachanni
08.10.2016, 13:53

Da bin ich schon . Aber traue mich nicht zu reden . Wechsel aber zu einer Frau in Ca 3 Monaten da rede ich dann

Allerdings hat der jetzige schon davon gesprochen obwohl ich versucht habe mich normal zu verhalten.

Ich denke ich habe sowas wie eine Dis bzw MPs. Aber halt eher nicht stark ausgeprägt und deswegen nur so Zustände und vielleicht noch Depressionen und extreme Stimmungsschwankungen oder so. Aber es kam auch oft vor dass ich mich nicht erinnert habe. Aber vielleicht gibt es das ja auch nur schwach ausgeprägt oder so.

0

DIS ist die neue Bezeichung für MPS und bedeutet, Dissoziative Identitätsstörung.

Was du als DIS bezeichnest ist eine "gewöhnliche" Dissoziation, hat aber mit dem Krankheitsbild DIS bzw. Multiple Persönlichkeitsstörung nichts zu tun.


Zuerst total schüchtern traue mich nichts zu sagen und dann auf einmal
suche ich mit jedem das Gespräch und kann nicht mehr aufhören zu
erzählen.

Das ist kein direkter Hinweis auf eine DIS. 


Merke dann selbst in mir dass was nicht stimmt und bin dabei auch meistens in einem Dis Zustand.

Eben. Das bedeutet, du dissoziierst einfach. Bei einer DIS die nicht behandelt wurde, ist es eher ungewöhnlich, anwesend zu sein, wärend eine andere Persön "Vorn" ist.  Außerdem wüsste die andere Person von sich selbst, Sie hätte Ihre eigene Vergangenheit und Geschichte, würde sich genau so wundern plötzlich wieder "da" zu sein.

Vermutlich fand in deiner Kindheit eine Art von Traumatisierung statt aus der das dissoziative Verhalten reslutiert. Du soltlest die Symptomatiken unbedingt von einem Facharzt kategorisieren lassen und auf keinen Fall wild im Internet herumlesen und dir passende Diagnosen rauslesen.

Wie man an deiner Verwendung von "DIS" sehen kann, ist dir da schon ein riesiger Fehler unterlaufen. 


Bitte begib dich zu einem Facharzt.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kirachanni
08.10.2016, 13:49

Nein nein ich kenne schon den Unterschied . Das ist es ja. Ich kann mich nicht erinnern . Wenn du genauer lesen würdest steht es da auch . Manchmal bin ich einfach so anders komisch. Manchmal dann auch wieder 'weg'.  Und manchmal sehe ich alles so wie beschrieben und hab deshalb extreme Erinnerungslücken. 

Aber manchmal merke ich den Moment wo ich Wechsel. Nicht nur dass andere Sachen dass ich wie eine andere Person bin sondern auch dass ich dann komplett anders bin . Ich hab ja gesagt es ist zu lange das zu schreiben .

0

Was möchtest Du wissen?