Frage von Daysi03, 68

Wie würzt man Schnitzel?

Bitte nur ernst gemeinte Antworten.

Also, wir essen heute Raklet und dafür haben wir Putensteaks. Was muss ich da ran machen um die zu würzen Danke im voraus, vielleicht hats ja auch die Bilder Mitgeschickt.

Antwort
von Welfenfee, 32

Zu Geflügel passt sehr gut Curry. Curry ist genaugenommen kein Gewürz, sondern eine Gewürzmischung, der jedoch kein Salz beigefügt ist. Sicherlich gibt es auch Gewürzmischungen, die extra für Geflügel gemacht wurden, doch sind die in meinen Augen so einheitlich im Geschmack. Curry und Paprikapulver beißen sich nicht. Du kannst auch noch etwas Koblauch und Zwiebeln mit in eine Marinade mischen. Du nimmst halt etwas Öl (je nach Menge) und vermischt das mit den oder dem Gewürz(en) und rührst es gut durch. Die Gewürze sollten sich aber vollständig in dem Öl auflösen können und darum lasse etwas Zeit vergehen, rühre zwischendurch immer mal wieder durch.

Wenn ich früher Raclette gemacht habe, dann habe ich verschiedene Sorten Fleisch genommen und das dann recht klein in Streifen geschnitten, so dass die auch gut in ein Pfännchen gepasst haben. Auch habe ich verschiedene Marinaden gemacht und auch Geflügelfleisch unterschiedlich gewürzt.

Sei mit dem Salz vorsichtig, denn man kann besser nachsalzen.

Kommentar von Daysi03 ,

welches Öl?

Kommentar von Welfenfee ,

Ich würde eines nehmen, was neutral ist. Ich überlege gerade, sicherlich sind auch andere Öle geeignet und könnten geschmacklich interessant sein. Dafür würde ich mal schauen, was die Asiaten so verwenden. Doch dann würde ich die Öle auch mischen, damit es nicht zu penetrant schmeckt, sondern halt für unsere Gaumen interessant. Nehme aber kein Olivenöl.

Für wieviel Leute hast Du wieviel Fleisch gerechnet? Ich habe mal Geflügel (Hähnchenschenkel) sehr komisch zubereitet. Ich hatte zwei Gäste und die haben mich blöd angeschaut und gefragt, ob sie einziehen sollten, weil die Menge reichlich war. Ok, ein Schenkel ist übrig geblieben. Ich würde wirklich verschiedene Marinaden machen, denn ich werde durch ein und den selben Geschmack sehr schnell satt und bei mir macht es dann die Abwechslung.

Kommentar von Welfenfee ,

Es ist schade, dass Du das heute machen möchtest, denn sonst könntest Du Dir so viele Zutaten noch besorgen und die Leute wirklich überraschen. Marinaden brauchen zum Teil Zeit. Einmal, um die herzustellen und dann braucht das Fleisch noch Zeit, um den Geschmack richtig anzunehmen.

Ingwer in Verbindung mit Knoblauch, Curry und Paprika und Chili ist auch ein Knaller und sicherlich gehört da noch Salz und Pfeffer dran und vielleicht auch Kräuter.

Rosmarin passt hervorragend dazu, doch nicht so sehr in der Kombination mit dem oben genannten.

Antwort
von aprilseventh, 52

Na ja, Salz und Pfeffer kannst du dran machen. Nach Geschmack auch Paprika.

Oder du holst dir so ein Steakgewürz, dass ist auch ganz lecker.

Antwort
von Odenwald69, 26

wir nehmen immer steak gewürz, oder ich liebe nur pfeffer, das kann aber jeder selbst dranmachen,

Antwort
von mysunrise, 46

Ich würze Schnitzel Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver

Kommentar von Daysi03 ,

meine Mutti auch, aber sie macht noch irgendwas dran und dann streicht sie das irgendwie drauf, aber welches Öl soll ich da noch dran machen?

Kommentar von mysunrise ,

Olivenöl

Kommentar von Daysi03 ,

Gut, ich probiere es mal aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community