Frage von UchihaGiirl, 233

Wie würdet ihr.als.Eltern.reagieren?

Nehmen wir an du hast zwei kleine kinder (unter 10 jahre alt) und sie sagen das sie mal später heiraten wollen. Würdest du es eher süß oder komisch finden ?

Antwort
von Juliiischka, 119

Ich gehe davon aus, dass die beiden Geschwister sind oder?

Nun jeder hat in seiner Entwicklung eine Phase, in dem man meint, seine Geschwister oder sogar Eltern irgendwann heiraten zu wollen. Das gehört zu der Entwicklung dazu.

Reagieren würde ich so: Es ist schön, dass ihr euch mögt, aber man kann seine Schwester oder seinen Bruder nicht heiraten. Wenn ihr groß seind, werdet ihr jemanden finden den ihr noch mehr lieb habt und den könnt ihr dann Heiraten.

Kommentar von DonkeyDerby ,

Es werden schon Geschwister sein, aber es ist doch nirgends die  Rede davon, dass sie einander heiraten wollen? Da steht doch nur, dass beide heiraten wollen!

Kommentar von Juliiischka ,

Naja ich ging davon aus, dass es eine berechtigtere Frage in diesem Kontext ist.
Würdest du es etwa komisch finden, wenn dir deine Tochter sagt, Mama irgendwann will ich mal heiraten? oder eher, wenn sie sich gegenseitig heiraten wollen?
Hätte ich nicht eine Ausbildung zur Kinderpflegerin und somit kein Verständnis über die kindliche Psyche, würde ich es auch komisch finden, wenn sich Geschwister gegenseitig heiraten wollen, jedoch nicht, wenn sie irgend wann mal heiraten wollen. Dann würde ich so eine Frage garnicht stellen.

Klar in der Frage steht nicht ganz genau was gemeint ist.

Antwort
von Sally2000, 133

Diese Vorstellung hatte ich mit 8 oder so auch schon und ich habe meiner Mam in allen Einzelheiten erzählt wie mein Mann aussehen wird. Also würde ich es als normal ansehen

Antwort
von Lilie1, 63

Ich würde es als süß (bei Junge und Mädchen) empfinden. Bei einer Tochter würde ich es als normal empfinden, wenn sie den Wunsch nach einer Hochzeit mit ihrem (noch nicht bekannten) Traummann äußert und von der Hochzeit/Heirat schwärmt. Bei einem Jungen fände ich es eher seltsam, wenn er sagt, er möchte mal auch eine Traumhochzeit haben und heiraten. Kann aber vielleicht auch mal vorkommen, wenn soetwas ein Junge sagt.

Kommentar von DonkeyDerby ,

Du hast aber ein sehr konservatives Weltbild... als ob Hochzeiten nur für Frauen wären - warum heiraten sie dann überhaupt Männer?

Antwort
von leomaus11, 116

Ich habe eine kleine Schwester (4 Jahre alt) die auch schon davon redet zu heiraten wenn sie "groß" ist. Irgendwo schnappen die Kinder sowas eben auf ;) Ich würde mir da überhaupt keine Gedanken machen, schließlich ist es doch eigentlich schön und goldig sowas zu hören. Komisch mit Sicherheit nicht. Vielleicht haben sie es irgendwo bei Gesprächen zwischen Erwachsenen gehört

Kommentar von DonkeyDerby ,

Oft waren ja Kinder schon bei einer Hochzeit im Verwandtenkreis dabei. Ich finde das ganz normal.

Antwort
von LetsPlays, 63

Kinder in dem Alter nehmen so etwas noch nicht ernst und ich würde es als süß nehmen. Ich habe das gleiche gesagt mit meiner Schwester, na ja im Teenageralter stellte sich heraus, dass es doch nicht zur Hochzeit kommen würde. Aber ich finde es normal weil Geschwister als Kleinkinder vor allem zu zweit eine große Bindung haben.

Antwort
von chanfan, 49

Das wäre genauso wie: Ich werde mal Prinzessin oder Astronaut.

Ich denke  dann nur: Schau´n wir mal was kommt.

Antwort
von mexp123, 37

Ich hab mit 8 auch mal behauptet dass ich meinen Cousin heirate 😂 passiert ist es trotzdem nicht. Wenn die das in zwei Jahren immer noch sagen würde ich mir langsam Gedanken machen..

Antwort
von Johnbobs, 37

Das ist normal und nicht weiter bedenklich. Manche spielen auch Hochzeit genauso wie Doktor usw.

Antwort
von DonkeyDerby, 54

Da die Ehe heute immer noch als anerkannte Form der Lebensgemeinschaft gilt, würde ich es normal finden. Wer möchte schon, dass seine Kinder unbedingt Single bleiben?

Antwort
von schwarzwaldkarl, 42

das kommt in dem Alter wohl sehr oft vor, von daher ist es einfach nur süß... 

Antwort
von potelux, 53

Es sind Kinder, die wissen noch gar nicht was das überhaupt bedeutet. Man sollte sich da keine Gedanken machen. Sei lieber froh, dass die sich gut miteinander verstehen und sich nicht ständig gegenseitig verkloppen.

Antwort
von Zytglogge, 70

Das ist Geschwisterliebe, ist völlig harmlos. Wenn sie es mit 16 immer noch sagen würde ich mir aber ernsthaft Gedanken machen.

Kommentar von DonkeyDerby ,

Was hat denn das mit Geschwisterliebe zu tun?

Kommentar von Zytglogge ,

In dem Alter denken Kinder einfach, dass man den heiratet den man am meisten liebt. Könnte auch der Grossvater sein.

Kommentar von DonkeyDerby ,

Oder der Nachbarsjunge. In der Frage wird ja nicht erwähnt, wen die Kinder heiraten wollen.

Kommentar von Zytglogge ,

Ja, dann ist es halt Nachbarsliebe ;)

Antwort
von Geisterstunde, 12

Das ist bei Geschwistern in diesem Alter normal. Das gibt sich aber.

Antwort
von catweazle01, 26

Alles in diesem Zusammenhang ist süß. Geschwister, die sich heiraten wollen (habe auch schon entsprechende Zeremonien mitgemacht). Kinder, Jungs,  die Oma heiraten, alternativ Mama. Mädels, die Papa heiraten wollen - das ist einfach nur Ausdruck ihres aktuellen Gemütszustandes. Der kann ein paar Wochen oder Monate halten, auch nur wenige Stunden ("ich HASSE Dich!" alternativ "Ich spiele NIE wieder mit Dir!").

Nein, kein Grund zur Besorgnis.

Antwort
von kuchenschachtel, 27

Ich fände das süß. Kinder machen ja auch im Kindergarten "heiraten" dich "küssen" und so.
Das muss man nicht ernst nehmen, wenn sie erwachsen sind werden sie das vielleicht ganz anders sehen. Aber warum nicht heiraten?

Antwort
von Gedankenundso, 23

Ich wollte früher meinen Papa heiraten und mein Bruder meine Mutter... Kinder hören sowas wie wer sich lieb hat heiratet und dann sagen die sich vielleicht ich habe meine Schwester lieb also heirate ich sie...
Das ist normal die denken dabei ja an nix sexuelles

Antwort
von SoVain123, 38

Süß, die sind unter 10 ...

Antwort
von VirtualHebrides, 47

Süß, weil die Kinder noch überhaupt keine Idee vom Konzept der Ehe haben und folglich nicht wissen, was sie sagen. Beziehungsweise hat es für sie eine komplett andere Bedeutung als für einen Erwachsenen.

Antwort
von Lance3015, 10

ist das nicht ganz normal?! what da fvck...

als kind hat sieht man das leben ja ungefähr so: kind sein, groß werden, heiraten, kinder kriegen, alt werden

zumindest war das unsere vorstellung vom leben, als ich noch im kindergarten war

Kommentar von Lance3015 ,

ah lol sry, die wollen sich geenseitig heiraten? haha ne das muss nicht komisch sein. meine kleine cousine ist 12 jahre jünger und als sie im kindergarten war, hat sie auch allen gesagt sie heiratet mich :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community