Frage von TerminatorCat, 35

Wie würdet ihr wahre Liebe definieren oder ist es überhaupt nicht möglich?

Ich mein, ist wahre Liebe zu einem anderen Menschen beschreibbar ? Sie umfasst doch mehrere Ebenen ( mental, geistig, seelisch, körperlich ).

Könnten zwei Menschen da die selbe wahre Liebe definieren ? Je näher / ähnlicher ihre Beschreibungen dafür sind, um so tiefer ist die Liebe ?

Antwort
von sweety207, 21

Liebe ist schwer in Worte zu fassen  fachmännisch gesagt ist es eigentlich nur eine chemische Reaktion um Körper wobei Glückshormone ausgeschüttet werden .Wobei Seele  und Kopf eine wichtige Rolle spielen .

Jeder  mensch ist anders fühlt  und denkt anders das hängt mit den positiven  und negativen  Erfahrungen  zusammen welche jemand gesammelt hat . Und so kommt es zu unterschiedlichen Entscheidungen  im bezug auf eine Beziehung  wer viel negatives gesammelt hat macht es sich Schwert zu lieben und zu vertrauen. Dies ist das  a und o weil jeder mensch sich nach Sicherheit sehnt .

Zwei Menschen  die die selben Meinung haben  bezüglich liebe könnten es genauer definieren  weil sie die ähnlichen Ansichten haben fühlen  es intensiver dennoch denkt was die Zukunft betrifft nicht jeder gleich  weil jeder mensch andere Erfahrungen gemacht hat  und anderes aufgewachsen ist .

liebe ist eine Kombination  zwischen Wohlbefinden Glücklich sein Rückhalt vertrauen  und Ehrlichkeit !

Antwort
von Linn88, 23

Es ist schwer, jemanden zu finden, der exakt dasselbe fühlt. Aber die wahre Liebe wird es geben. Sieht man doch an vielen Menschen, die zum Beispiel nach einigen Jahren noch ein Paar sind. Die schon einiges miteinander erlebt haben und nicht nach einem kleinen Problem alles hin schmeißen. Die, die für ihre Liebe noch kämpfen und die, die auch warten können und nicht sofort mit dem anderen ins Bett springen wollen. Die, die sich nach Jahren noch Aufmerksamkeit schenken und nicht von anderem genervt sind. 

Kommentar von TerminatorCat ,

wie ist es am anfang ? Spürt man beim anderen auch irgendwie etwas anderes oder ist es bei jedem gleich ? 

Nennt man es nur wahre Liebe, wenn die Liebe hält oder merkt man es schon dem anderen an ?

Kommentar von Linn88 ,

Wenn das Gefühl nicht lange anhält, war es meiner Meinung nach keine richtige Liebe. Eher nur eine Schwärmerei oder Verknalltsein. Aber wahre Liebe kann auch zerstört werden, wenn man zu oft enttäuscht wird zum Beispiel. Man vertraut nicht mehr zu 100%. Das kann das Gefühl kaputt machen.

Antwort
von EuleVanDark, 16

Aus meiner Sicht gibt es das. Ich führte, bevor ich zu meinem jetzigen Freund gezogen bin, eine Fernbeziehung. Jedesmal wenn der eine den anderen verlassen musste aufgrund der Abreise, ging es uns beiden sau elend. Richtig elend bis wir uns wieder hatten. Nach einem Jahr bin ich zu ihm gezogen und wir haben viele Tiefen gemeistert und sind heute nach Jahren immer noch so verliebt wie am Anfang. Ja, ich vermisse ihn auch noch so, wenn er mal nicht da ist, beruht auf Gegenseitigkeit. Ich interessiere mich auch nicht mehr für andere Männer und er sich nicht für Frauen. Nächstes Jahr wollen wir heiraten. Und ich meine, die wahre Liebe gefunden zu haben. Muss aber dazu sagen, wo ich Single war, habe ich nicht aktiv gesucht, er hat mich quasi gefunden und von da an hielten wir den Kontakt. :)

Kommentar von TerminatorCat ,

Das klingt sehr schön. Wünsche euch alles Gute für eure Zukunft :)

Kommentar von EuleVanDark ,

Dankeschön. :)

Antwort
von sweety207, 17

Man sagt eigentlich das es nur eine wahre Liebe gibt das sehe ich nicht so für jeden  Menschen gibt es irgendwo ein anderes Gegenstück  weil  sich menschen  im laufe ihres Lebens Verändern aufgrund der Erfahrungen .

Kommentar von TerminatorCat ,

eigendlich sollte man sich mit dem Partner weiterentwickeln und nicht, dass beide partner entgegengesetzt sich entwickeln, die dann natürlich zum bruch führen

Kommentar von Joschi2591 ,

Frage völlig verfehlt

Antwort
von herja, 18

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten