Frage von MadeByHappyGirl, 104

Wie würdet ihr von mir denken?

Ich w/15 liebe einen Jungen. Ich habe es meinen Freunden erzählt und der eine hat dann ohne das ich es wusste mit ihm per Whatsapp geschrieben. (Nennen wir den Jungen den wir lieben mal Jake) Also ein Freund von mir hat dann mut ihm geschrieben und sagte so: Ja, frag sie doch mal ob sie mit dir was unternehmen will oder so. Darauf meinte Jake: Was erwartest du von mir?!

Ich schreibe jeden Tag mit Jake und wir schauen uns sehr oft und auch sehr lang in die Augen. Meistens bin ich dann diejenige die zuerst wegkuckt. Ich bin die Person mit der er am meisten schreibt. Er markiert mich auch ständig auf Insta-Bilder und joa. Ich habe jetzt einfach Angst das er meint ich hätte meinen Freund dazu beauftragt ihm zu sagen er sollte mit mir ausgehen. Ich möchte einfach nicht das er denkt ich hätte die Eier nicht dazu ihm zu sagen das ich ihn liebe (okee... eigentlich ist es ja so)... Naja... meine Frage ist jetzt: Wie würdet ihr von mir denken nach dieser Aktion?

Antwort
von conelke, 41

Was soll er schon denken? Er wird denken, dass Du ihn wohl sehr gerne hast. Aber wenn er seinen Freund schon fragt, was er erwartet, dann scheint er Dich nur nett zu finden, sonst wäre er bestimmt selbst schon auf den Gedanken gekommen, zu fragen, ob Du mal mit ihm etwas unternimmst. Oder nicht? Wenn Ihr soviel schreibt und gegenseitiges Interesse bekundet, dann geht man doch normalerweise auch einen Schritt weiter und verabredet sich mal, sonst ist das für mich einfach nur eine nette Freundschaft.

Antwort
von vknpm5, 14

Mein erster Gedanke wäre schon irgendwie, dass du ihn "beauftragt" hättest....
Aber sag Jake doch einfach: Hey, (ein Freund von dir...) hat dir erzählt, was er Jake geschrieben hat, und das sollte halt nicht rüberkommen, als würdest du ihm sagen, dass er das machen soll oder so ähnlich...
Lg

Antwort
von Zorrozy, 19

Wenn man selbst betroffen ist macht man sich schnell zu viele Gedanken, aber an sich ist doch nicht schlimmes passiert.:D Wenn du mal mit ihm was machen möchtest, dann mach was. Man wird nunmal nichts herausfinden wenn man nichts probiert.

 Ich wünsche dir viel Glück und dass du deinen Weg zu ihm findest! :)

Antwort
von Marieeleyla, 11

Tu so als wäre nichts gewesen

Antwort
von Berlinfee15, 30

Guten Tag,

wenn man mit anderen über "Geheimnisse" plaudert, muss man auch damit rechnen, dass die "stille Post" Kreise zieht.

Jetzt kannst Du nur versuchen Deinem "Liebling" klaren Wein einzuschenken. Deshalb musst Du nicht gleich Liebesgeplauder in den Vordergrund rücken.

Erzählt wird viel, wenn der Tag lang ist:)

Antwort
von lucool4, 22

Tja erstmal wäre ich ziiiiemlich sauer auf meinen "Kumpel"....

Nun bist Du an der Reihe ihn anzusprechen und zu beweisen, dass Du keinen Kumpel brauchst, der den "ich nenn' ihn jz mal Jake ;)"  dazu aufruft, Dich anzusprechen/ einzuladen etc.

Die besten Voraussetzungen scheinen ja schon gegen zu sein, weil er Dich ja auch dauernd anschaut und mir Dir schreibt etc...

Worauf wartest Du? Zeig ihm, wer Du wirklich bist (also ohne, dass Du was überstürzen sollst haha !! ;) )

Gruß lucool4

Antwort
von Hazardious, 24

Du... Frag ihn einfach ob er was mit dir unternehmen will. Dann ist das Thema vom Tisch und er fühlt sich nicht so, als müsste er dich was fragen.

Löst alle Probleme, kostet aber für dich vielleicht Überwindung.

Kommentar von IdiotvonNatur ,

Ein guter Rat, dem kann ich nur zustimmen.

Antwort
von IdiotvonNatur, 15

Als Mann kann ich da nur sagen:

Boa das ist ja meeeeeega süß von dir! Du zeigst dein Interesse und suchst dir Hilfe, um dieses auszudrücken. Also ich weiß ja nicht wie es mit den anderen männlichen Personen auf diesem Planeten so steht, aber ich glaube ein Großteil derer interessiert sich unter Anderem oder auch nur insgeheim für schüchterne Mädchen.

Wahrscheinlich ist er selbst ebenfalls schüchtern und weiß nicht ob oder wie er den ersten Schritt machen soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community