Frage von schubby3000, 203

Wie würdet ihr reagieren wenn man euch sagt, dass man lesbisch ist?

Also die Person die mit euch redet ist lesbisch...

Antwort
von lupae, 115

Sie weiterhin ganz normal behandeln und ihr sagen, wie toll es ist, dass sie so viel Vertrauen hat und sich getraut hat, sich bei mir zu outen.

Antwort
von Rocker73, 97

Ich würde die Achseln zucken und sagen: "Und jetzt? Was möchtest du von mir?"

Mir ist es vollkommen gleichgültig was für eine sexuelle Orientierung eine Person hat. So besonders ist es nicht...

LG


Antwort
von fxckyou, 65

Ich stand selber mal in der Situation das einem Mitmenschen zu sagen, also würde ich so reagieren wie ich es mir damals gewünscht hätte :'D Erstmal würde ich ihr mitteilen das ich es mutig von ihr finde, denn jeder sagt immer 'das ist vollkommen normal in der heutigen Gesellschaft', aber das stimmt so auch nicht, was man auch daran erkennen kann das so eine Frage gestellt wird (oder würde jemand auf die Idee kommen zu fragen wie man reagieren würde wenn sein Gegenüber sich als hetero outet?). Desweiteren würde ich die Person fragen ob sie darüber reden möchte oder eben nicht. Wenn sie nicht darüber reden möchte, rede ich ganz normal mit ihr weiter (Was soll auch anders sein, nur weil sie auf Frauen steht?). Wenn sie aber reden will, würde ich ihr halt zuhören und halt mit ihr reden :'D

Antwort
von iShipBullshit, 80

"Cool ich bin hetero." Und dann ganz normal weiter reden. Ist mir doch eigentlich schnuppe welche Sexualität sie hat. Ist ja deren Sache und betrifft nur ihren Partner.

Antwort
von MrHilfestellung, 75

Mir ist die sexuelle Orientierung einer Person egal. Außer ich habe Interesse an dieser Frau und sie sagt mir dann, dass sie homosexuell ist, dann wäre ich etwas enttäuscht. Aber ändern kann man ja nichts.

Antwort
von Salima92, 70

Gar nicht. Du bist immernoch du selbst. Nur weil man das gleiche Geschlecht liebt, ist man kein Monster oder sonst was. Einfach ein Mensch. Selbst wenn es mir meine Tochter sagen würde, würde ich sie immernoch lieben.

Antwort
von Nordseefan, 62

Und dann ist sie es halt.

Stell dir vor, jemand mit Mütze redet mit dir, und sagt dir das er/sie rote Haare hat. ist auch nichts besonderes. Statt rot könnte sie auch braun oder schwarz sagen.

Antwort
von Tragosso, 55

Ich würde gar nichts weiter sagen, mir ist völlig egal welche sexuelle Ausrichtung meine Freunde (oder überhaupt irgendjemand) haben.

Antwort
von sveaDomoto, 70

Normal ich würde damit genauso umgehen wie wenn mir jemand sagt das er n neuen Freund hat ist doch egal was die Person ist Hauptsache die Person is ok damit das man es vllt selbst nicht ist

Antwort
von schwarzwaldkarl, 59

genauso, wie wenn mir eine Frau sagen würde, dass sie aus München ist, wo ist jetzt das Problem? Höchstens dann, wenn Du männlich bist und an der Frau interessiert bist, dann war es ein Korb.

Klar, wenn Du weiblich bist und eher nicht auf Frauen stehst, solltest Du es ihr halt sagen, aber ansonsten... 

Antwort
von Saralovesfylou, 38

Ich würde sagen: "wie schön" und das wars. Nagut ich bin jez auch selber lesbisch aber mich hats vorher auch noch nie gestört. Ist doch total egal. Wenn mir irgendjemand sagt sie wäre lesbisch dann würde mich das so sehr interessieren als wenn sie sich die Haare abschneidet. Ist halt so, kann man nicht ändern und warum sollte man es auch. Es betrifft dich ja nich ;)

Kommentar von schubby3000 ,

Haha woran hast du denn gemerkt dass du lesbisch bist?

Kommentar von Saralovesfylou ,

naja... ich bin jetzt 16 und war noch nie in meinem leben verliebt. also ich meine nicht dass ich noch keinen Freund hatte, sondern ich meine ich war wirklich noch nie verknallt oder so.... naja und fand Frauen schon immer irgendwie attraktiver als Männer. und dann dachte ich mir, ich guck mich einfach mal nach anderen Leuten um. und je mehr Zeit verging desto sicherer wurde ich mir dass ich lesbisch bin. weil nach einiger Zeit dachte ich mir so: Frauen sind echt geil 😹😹😹 naja so wars 😂

Antwort
von Hoegaard, 58

Gleichgültig. Besondere Aufmerksamkeit bekäme die Person jedenfalls nicht

Antwort
von fricktorel, 7

Sagen: "wir haben alle unsere Fehler" (Röm.3,23).

Antwort
von lenayung, 10

"Okay."

Antwort
von BorisDerBoss, 34

Schön das du dich für deine Sexualität bekennst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community