Frage von WozuDennNur, 50

Wie würdet ihr reagieren, wenn eine gute Freundin sagt, sie würde sich ausführlich melden, aber nichts kommt?

Eins vorweg: Kommt nicht mit: Telefoniert doch einfach... so läuft das bei uns nicht.

Es ist eine sehr gute Freundin (26) von mir (27), der letzte ausführliche Kontakt meinerseits war Mitte November. An Weihnachten (also knapp einen Monat später) schrieb sie mir per eMail, dass sie bald ausführlich auf meine letzte Nachricht eingehen wird, sie mir bis dahin aber schon mal schöne Weihnachten und ein schönes neues Jahr wünschen möchte. Heute ist der 26. Januar und von ihr kam immer noch nix! Ich weiß, dass es ihr sehr gut geht...sie ist weder krank, noch hatte sie einen Unfall, noch hat sie wahnsinnig viel zu tun!

Wie würdet ihr so ein Verhalten bewerten? ... Wieso schreibt sie, dass sie sich meldet, wenn sie es doch nicht tut? Wenn kein Interesse mehr an der Freundschaft bestehen würde, hätte sie das doch nicht so formuliert, oder? Dann hätte sie einfach gar nix geschrieben...

Weiber -.- sagt doch einfach, wenn ihr keinen Bock mehr auf egal was habt.

Antwort
von KathrinWerner, 20

Wenn mir was dran liegt, würde ich über meinen Schatten springen und ihr eine Nachricht senden. Ohne aber irgend einen Vorwurf zu machen. Einfach nur so. Mal nachfragen,  wie es ihr geht. Eventuell war ja die Nachricht,  auf die sie ausführlich eingehen wollte also antworten wollte, etwas was ihr durch irgendwelche Umstände misshagt und sie will darauf nicht antworten.  Aber um dich nicht zu beleidigen hat sie erst mal gesagt,  dass sie darauf zu späterem Zeitpunkt eingeht. Nun hat sie vielleicht Bedenken darauf zu antworten oder hofft, dass das Thema erledigt ist oder müsste dir bei dem Thema eine negative Antwort geben und will es nicht .

Kommentar von WozuDennNur ,

Ich bin bezüglich dieser Thematik ja schon mehrmals über meinen Schatten gesprungen...mehrfach in 2015. Ist auch nicht so, dass ich sie dann jeden Tag mit Nachrichten bombardiere, sondern mich eben alle 3-4 Wochen wiederholt nach ihr erkundigt habe, wenn von ihr ewig nix kommt.

Außer, dass sie mich auf einmal blöd finden könnte, kann ihr an meiner Nachricht auch nichts misshagen. Ich habe mich hauptsächlich nach den Geschehnissen in ihrem Leben der letzten paar Wochen erkundigt. Ich habe sie nicht gefragt, ob sie sich mehr mit mir vorstellen könnte, falls du darauf hinaus willst. Wir sind platonisch befreundet und das schon seit fast 7 Jahren... mich so gut wie komplett aus ihrem Leben verbannen tut sie aber erst seit ca. einem Jahr. Zu Feiertagen wie Weihnachten, Silvester oder Ostern meldet sie sich komischerweise trotzdem immer ganz freundlich als ob alles in bester Ordnung und wie immer wäre......

Wie soll Mann euch bei so einem Verhalten verstehen können?!?! Ich hab sie auch nicht bewusst oder unbewusst beleidigt oder Ähnliches... sie entschuldigt sich nämlich, wenn sie sich denn alle 2-3 Monate doch mal meldet, immer total, dass sie mir solange nicht geantwortet hat... (sie begründet es aber nicht weiter...sie sagt nur, dass es ihr leid tut).... ihr seid sowas von merkwürdig -.-

Und natürlich machen das immer genau die Personen, von denen man es am wenigsten erwarten würde. Zum K otzen.

Antwort
von Puckiducki, 5

Zum einen finde ich es nicht gerade gut, dass du meinst, wir Frauen wären alle gleich. Zum Zweiten, kann es sein, dass andere Lebensumstände eingetroffen sind von denen du nichts weißt und sie deshalb nicht daran gedacht hat dir zu antworten. Sprich sie gezielt darauf an, warum sie immer Wochen braucht um dir zu antworten und ob sie überhaupt noch Interesse an der Freundschaft hat. Und Sollte sie darauf wieder ewig nicht antworten, dass du dich dann gezwungen siehst eure Beziehung zu beenden, da du für sowas weder Lust noch Nerven hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community