Frage von NosUnumSumus, 402

Wie würdet ihr reagieren? Die Frage steht unten?

Ich habe herausgefunden, dass meine Partnerin eine App benutzt, auf der ihr vor allem von Männern pornografische Inhalte geschickt werden.
Als ich sie darauf angesprochen habe, was diese App dann auf ihrem Handy zu suchen hatte, meinte sie nur: "Nur so, es ist "lustig", welche komischen Nachrichten man bekommt."
Anschließend machte sie noch die schnelle Bemerkung, dass sie aber nicht zurückschreibt und die App "wahrscheinlich" wieder löscht, weil die Leute da ja so pervers sind...
Daraufhin fragte ich sie, ob sie es als Fremdgehen bezeichnen würde, wenn man (in einer Beziehung) anderen Nacktbilder bzw. sexy Fotos schickt.
Und sie antwortete ganz nüchtern: "nicht wirklich."

So, hier endete die Konversation, ich bin gegangen...

Wie würdet ihr reagieren ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Partnerschaft, 105

Ich muss schon anmerken, dass deine Partnerin ein ziemlich seltsames Empfinden für Humor hat respektive für das was sie als lustig empfindet und ich kann auch durchaus nachvollziehen, dass Du diesen Humor von deiner Partnerin nicht gerade teilen kannst. Die folgende Bemerkung deiner Partnerin, dass sie diese App wahrscheinlich löschen wird, ist auch nicht gerade dafür angetan zu vermuten, dass sie den Ernst der Lage überhaupt erkannt hat. Was nun die Problematik des Fremdgehen betrifft, so mag es zwar kein Fremdgehen im eigentlichen Sinne des Wortes sein, aber wenn es sich nicht gerade um berufliche Aktivitäten handelt, die ein Verschicken von Aktfotos nach  sich ziehen, so ist es zumindest ein Vertrauensmissbrauch und ergo ein gewisser Gesprächsbedarf bezüglich der künftigen Modalitäten in der Beziehung ist jedenfalls angesagt.


Kommentar von JZG22061954 ,

Danke für den Stern.

Antwort
von rosalita96, 192

Ich finde, so etwas hat in einer Beziehung nichts zu suchen.
Sofern nicht beide ( ! ) Partner offen für solche Dinge sind, sollte man absolut die Finger davon lassen!
Hätte mein Freund das gemacht, hätte ich ihm ordentlich den Kopf gewaschen und wäre sehr verletzt gewesen.. Allerdings scheint sie es nicht geheim gemacht zu haben, oder?
Ich weiß leider nicht wie deine Freundin tickt bzw wie es in eurer Beziehung aussieht, ich kann nur sagen, wie es für mich wäre.

Kommentar von NosUnumSumus ,

Hätte ich das nicht bemerkt und nachgefragt, wüsste ich davon nichts.
Ich bin mir momentan unsicher, wie ich ihr Verhalten auffassen soll.
Könnte die Beziehung, da wir uns selten sehen, (für sie) nicht mehr befriedigend sein?

Kommentar von ponyfliege ,

dann würde sie sich anders verhalten.

Kommentar von rosalita96 ,

Das ist dann natürlich nochmal was anderes. Wenn sie es auch noch heimlich macht, würde ich mir Sorgen machen..
Hast du schon einmal mit ihr darüber gesprochen? Ob sie sich noch befriedigt von dir und der Beziehung fühlt? Das kann natürlich ein Grund sein. Vielleicht hat sie das Gefühl, nicht genug Anerkennung von dir zu bekommen (besonders, wenn ihr euch selten seht!) und sucht diese nun bei anderen Männern.. Das ist aber wirklich nicht in Ordnung. Ich finde, dass sie das lassen sollte, wenn sie kein Misstrauen schüren will!

Kommentar von NosUnumSumus ,

Oh man... Danke!

Kommentar von rosalita96 ,

Ihr müsst unbedingt die Fronten klären und dem anderen sagen, was ihr von dieser Beziehung wollt/nicht wollt! Viel Glück dabei!

Kommentar von NosUnumSumus ,

Ich danke Dir für Deinen Rat! :-)

Antwort
von Loremarus, 103

Nacktfotos betrachten und versenden sehe ich nicht als "Fremdgehen" per se. Allerdings wäre ich nicht sehr glücklich darüber, wenn ich von meiner Freundin erfahren würde, dass sie Nacktfotos von sich an fremde Männer versendet und von denen Nacktfotos erhält. Genauso wäre es auch umgekehrt.

Das ganze würde ich als vorstufe von Fremdgehen interpretieren. Immerhin sucht und erhält sie/er etwas, was sie/er vom momentanen Partner/in nicht bekommt, bzw. bekommen kann.

Antwort
von therealvcrest, 6

Für mich wärs fremdgehen ja

Antwort
von McToska, 111

bisschen Freiheit lassen. Bilder angucken kannste ihr ja nicht wirklich verbieten.

Vllt mal ernsthaft Fragen, ob ihr die Beziehung so wie sie ist gefällt. (ernsthaft = nicht über 10 Ecken und nett verpackt sonder eifnach direkt)

Kommentar von NosUnumSumus ,

Danke. Ich verstehe nur nicht, warum es "reale" Männer sein müssen.
Wieso kein P o r n o?
Denn diese Männer würden sie nur allzu gerne treffen, da bin ich mir sicher...

Kommentar von McToska ,

gibt ihr Wertschätzung und den Kick.

Kommentar von ponyfliege ,

bisschen freiheit lassen. bilder angucken kannste ihr ja nicht wirklich verbieten.

ähm... es ist seine partnerin. nicht sein eigentum. verbieten kann er ihr gar nichts.

Kommentar von McToska ,

hab ich doch geschrieben....

Kommentar von ponyfliege ,

ähm... nein. hast du nicht geschrieben. "freiheit lassen". grins. sie NIMMT sich die freiheit, die sie braucht. zuteilung von freiheit ist OUT.

Kommentar von McToska ,

cool, ich hoffe dein Freund nimmt sich auch mal die Freiheit fremdzugehen. Steht ihm ja zu :)

Antwort
von gauner01, 67

man(n) der ne beziehung möchte , sollte die finger von solchen frauen lassen . wird eh nicht gut gehen

Antwort
von JonnyDynell, 63

Was ist das für eine App?

Aber egal was das ist, sowas geht einfach nicht. Ende.

Antwort
von ponyfliege, 94

so wie eine frau reagieren würde, wenn der mann po....os schaut.

würde deinen freundin das als fremdgehen ansehen?

deine freundin ist einfach eine frau. keine heilige. auch wenn du das gerne hättest. also stell dich nicht so an. 

ihr verhalten ist ganz normal.

Kommentar von NosUnumSumus ,

Nun mit P o r n o s hätte ich auch kein Problem, aber warum müssen es denn Männer sein, die sie gerne treffen würden?

Kommentar von ponyfliege ,

sorry - edit:

mit männern, die sie gerne treffen würden: marktwert abchecken. (blöder begriff, schon klar).

und auch wenn du mit den sexfilmen kein problem hast. - vielleicht hat sie eins damit. es törnt sie einfach überhaupt nicht an?!

-------------------

weil frauen andere phantasien haben als männer.

gibt genug frauen, die sexfilmchen eklig finden und trotzdem akzeptieren, dass der partner welche schaut.

empathie und toleranz und vor allem miteinander reden sind ganz wichtig in einer partnerschaft. lass sie einfach mit dem thema in ruhe. sie wird die app vermutlich nicht löschen. 

weil sie es wirklich lustig findet - lustig heisst in dem fall unterhaltsam und entspannend.

im innern lacht sie sich über die typen, die da schreiben, mit sicherheit kaputt.

sie hat ja einen, mit dem sie gern zusammen ist.

Kommentar von NosUnumSumus ,

Vielen Dank :-)

Kommentar von ponyfliege ,

gerne. mach dir bitte keine sorgen.

gedanken schon. red einfach noch mal mit ihr und sag ihr, du würdest nur gern verstehen, was sie daran findet.

warum könnt ihr beiden da nicht ein spiel draus machen. du schreibst ihr und sie schreibt dir. ein guter sms flirt kann auch nach jahren der partnerschaft reizvoll sein. oder gerade dann. das frischt auf. ich glaube schon, dass du die gute chance hast, teil ihrer phantasie zu sein. du musst dich nur darauf einlassen. ;-))

frag sie, ob sie lust dazu hat. mehr als nein sagen kann sie auch nicht - oder fang einfach an mit dem schreiben. musst du wissen. ich kenne sie nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community