Frage von RealQuestions, 111

Wie würdet ihr Mädchen das finden, und Jungs, könnt ihr mit mir eure Erfahrungen teilen?

Hey,

kurz vorab, am Besten wäre es, wenn Mädchen im Alter von 14-17 antworten könnten, Jungs ebenfalls. Ältere können natürlich auch gerne antworten, und dazuschreiben, wie sie das Ganze sehen, ob sie schon Erfahrungen damit hatten etc.

nun habe ich eine Bitte an Euch. Ich bin ein Junge und 15 Jahre alt. Ich habe nun langsam das Verlangen, Freundschaft(en) mit (einem) Mädchen aufzubauen, doch dazu müsste ich erst einmal welche kennenlernen.

Mein Vorhaben ist es, wenn ich ein Mädchen sehe, von mir aus auch zwei, welche mir gefallen, sie anzusprechen, und versuchen Kontakt aufzubauen. Hier kommt die erste Frage. >Mädchen, wie soll ich euch ansprechen, wenn ich "nur" Freundschaft will?<

Ja, es mag sein, dass, wenn man "nur" Freundschaft will, es einfacher ist, aber man stellt sich vor, der Gesprächspartner auch, fragt wie es einem geht, und dann?

Nun kommt meine nächste Frage an euch. >Mädchen, würde es euch ausmachen, wenn euch ein 2Jahre jüngerer Junge anspricht(, welcher euch kennenlernen mag, und dann eventuell eine Freundschaft entsteht)?<

Nächste Frage. >Mädchen, würdet ihr den Jungen trotzdem kennenlernen (wollen), auch wenn ihr einen Freund habt, aber der, der euch anspricht ja nur darauf aus ist, eine Freundschaft entwickeln zu wollen?<

Nächste, und auch letzte Frage. >Jungs, habt ihr schon einmal erfolgreich ein Mädchen angesprochen, und daraus eine Freundschaft entwickelt? Wenn ja, schreibt mir bitte einiges dazu, wie ihr es geschafft habt.<

Meine letzte Bitte. Da ich gerne nachvollziehen würde, aus welcher "Sicht" ihr das Ganze seht, würde ich mich freuen, wenn ihr euer Alter mit angebt (und euer Geschlecht).

Vielen Dank, dass ihr euch die Zeit genommen habt, um den Text zu lesen. Ich hoffe, der Ein oder Andere hat eine hilfreiche Antwort für mich ;)

MFG

Antwort
von BrightSunrise, 38

Weiblich, 17:

1. "Hey, wie geht's?" Wenn die Gegenfrage kommt sagt man eben, wie es einem geht.

2. Wenn er mich einfach nur anspricht, hätte ich nichts dagegen. Auch eine Freundschaft wäre denkbar, wenn ich gut mit ihm klar komme. Eine Beziehung hingegen kaum.

3. Ja? Ist doch nur Freundschaft.

4. Dazu kann ich nix sagen.

Grüße

Kommentar von RealQuestions ,

Das mit 1. hatte ich ja schon sogut wie erwähnt, hättest du einen Vorschlag, wie es weitergehen könnte ;) Muss es ja auch eventuell sagen, dass ich "nur" Freundschaft will, aber das entwickelt sich ja eigentlich wenn man sich versteht.. bin mir da gerade unsicher

Kommentar von BrightSunrise ,

Smalltalk ist für den Anfang immer gut, frag doch einfach nach ihren Lieblingsdingen (Musik, Filme, Serien, Bücher etc.), Hobbys usw.

Kommentar von RealQuestions ,

Okay, ich kenn mich da jetzt wiegesagt nicht so gut aus, aber das würde dann nicht komisch kommen, wenn ich nach den vorhin erwähnten Dingen jetzt soetwas Frage?

Kommentar von BrightSunrise ,

Na ja, wie willst du es denn sonst machen? Freundschaften entwickeln sich meistens einfach so, ohne Absicht und ohne Hintergedanken. Es passiert einfach, unbeabsichtigt.

Kommentar von RealQuestions ,

Stimmt, ich werde es einfach mal beim nächsten Mal versuchen. Danke !

Antwort
von Masuya, 13

Hallo RealQuestions,

also ich bin 19 Jahren alt und weiblich. 

Mädchen, wie soll ich euch ansprechen, wenn ich "nur" Freundschaft will?

= sowas kann ich echt überhaupt nicht beantworten, weil es vom Ort, der Situation, der Stimmung, von deinem Erscheinungsbild und sicherlich noch weiteren Dingen abhängig ist. Also ich wurde schon öfter mal von Leuten angesprochen.. es kommt zum Beispiel in der Bahn vor, dass irgendwas passiert und sich beide das gleiche denken, sich in die Augenschauen und dann sagt man was zum Ereignis.. zum Beispiel, dass man es schrecklich findet, wie man mit Rentnern in der Bahn umgeht und daraus entwickelt sich dann ein Gespräch.. wurde aber auch direkt einfach so angesprochen.. wobei es da immer sehr schwierig ist für mich, weil ich da meist mich überrumpelt fühle und ich nicht abschätzen kann, was mein Gegenüber überhaupt von mir will. Das war aber meist so bei total fremden Leuten. Wenn es jemand aus der Schule gewesen wäre, dann hätte man noch über die Schule sprechen können, wenn man merkt, dass irgendwie sonst nichts erzählt wird. 

Mädchen, würde es euch ausmachen, wenn euch ein 2 Jahre jüngerer Junge anspricht?

= Nein, das wäre mir völlig egal. Vor allem weil ich ja eh nicht weiß, wie alt jemand ist, wenn er mich anspricht. Ich hatte in der Bahn einen Vater kennen gelernt mit zwei Söhnen, die waren 11 und 14 Jahre alt und die waren mir auch sympathisch und ich hätte nichts dagegen gehabt mal zu Babysitten oder sowas, weil sie recht lustig waren und man mit denen auch lustige Diskussionen haben konnte. ^^ Natürlich nicht über Putin und Trump oder so, aber es war lustig. ^^

Mädchen, würdet ihr den Jungen trotzdem kennenlernen (wollen), auch wenn ihr einen Freund habt, aber der, der euch anspricht ja nur darauf aus ist, eine Freundschaft entwickeln zu wollen?
= Also das ich einen Freund habe ist völlig egal bei der Auswahl meiner Freunde. Da hat er kein Wort mit zu reden, außer ihm fällt auf, dass der andere Typ versucht mit auszuspannen, dann schon.. aber das sollte ich eigentlich auch merken können. Das ist ja aber auch nicht dein Ziel. ^^ 
Somit.. wenn wir uns gut unterhalten können und eventuell Hobbies teilen oder so, hätte ich nichts dagegen dich zu treffen. ^^

Ich denke, es ist gut, wenn du Hobbies machst oder so, bei denen du andere Leute ansprechen kannst. In der Schule kann man später bei Wahlkursen auch gut andere Leute kennen lernen. Wenn man öffentlich irgendwo agiert, dann wird man auch mit vielen Menschen ins Gespräch kommen und dann wird es da schon klappen, eine Person kennen zu lernen. ^^ 

Wie es aber aussieht, wenn man gezielt mit einer bestimmten Person befreundet sein möchte, sie einen aber noch nicht wirklich einen wahrgenommen hat.. dann stelle ich es mir schwierig vor. 

Kommentar von RealQuestions ,

Wenn ich ein Mädchen zum Ersten mal, sie mir "gefällt" vom Optischen und sehr nett aussieht würde ich sie ansprechen. Nur ist für mich noch nicht ganz klar, über was man sich unterhalten könnte. Hobbies, vllt ein zwei Komplimente machen, was man vllt noch so vorhat.. Wann wäre es denn sinnvoll ein Gespräch zu beenden? wenn man merkt, dass der andere dazu neigt nein zu sagen, einen Schritt nach hinten gehen, und Freiraum lassen. Aber wenn man im Gespräch ist, und eventuell kein Gesprächsstoff mehr hat, wäre das auch unpraktisch, da man sich ja meist ans Ende des Gesprächs erinnert. Also wie siehst du das mit dem Gespräch "beenden" ?

Kommentar von Masuya ,

Da ich meist Leute in der Bahn kennen lerne oder sowas hat sich das Gespräch meist selbst beendet.. in solchen Momenten muss man halt ein gutes Timing finden, ob man nun seine Handynummer vergibt oder nicht. 

Das mit dem Ende ist eine schwierige Frage.. meine Meinung nach ergibt sich das einfach so.. und das auf unterschiedlichste Art und Weise.. also wenn man merkt, dass sie wirklich nichts mehr zu sagen hat und sich eher auf andere Dinge konzentriert, kann man dann wohl sagen "okey, ich geh dann jetzt mal.. " und dann eben ein "tschüss, war nett mit dir zu reden" oder sowas.. wobei das auch ein Kompliment wäre. 

Komplimente würde ich eventuell nicht machen, weil das eher zeigt, dass du mehr willst als nur eine Freundschaft und es kommt neuerdings öfter zu Situationen, wo Frauen aus dem nichts "ich hab schon einen Freund" sagen, obwohl sie nur angesprochen worden sind, weil man irgendwas von ihnen wissen wollte oder so.. ohne jegliche Hintergedanken. 

Kommentar von RealQuestions ,

Zum Schluss würde ich sagen: Evtl ein Grund warum ich los muss, also z.b. so: Ich muss jetzt aber auch wieder los, war nett mit dir zu reden, ich würde dich gerne wiedersehen. Wäre das gut, oder eher nicht so :o ?

Kommentar von Masuya ,

Ist schon gut. 

Ich denke dir, dass du dir allgemein viel zu einen großen Kopf darüber machst. ^^ 

Wenn du denkst "jetzt könnte ich mit ihr sprechen", weil du was im Kopf hast, dann mach ich. :) 

Kommentar von RealQuestions ,

Versteh das gerade nicht deinen letzten Absatz ^^

Kommentar von Masuya ,

So zu sagen ein "Jetzt habe ich bock Schwimmen zu gehen"-Moment und dann geht man schwimmen.. 

Also "jetzt könnte ich mit ihr darüber quatschen"-Moment.. hingehen und darüber reden, was auch immer man im Kopf hat. 

Kommentar von RealQuestions ,

Achso ja ;)

Antwort
von laulau5000, 34

Ich (16, weiblich) finde, dass es relativ egal ist, wie man angesprochen wird. Solange es kein schlechter Anmachspruch ist, geht so ziemlich alles. Mich würde es auch nicht stören, wenn der Typ älter ist. Vielleicht wäre es anfangs komisch, aber wenn man das richtige Thema findet, löst sich diese angespannte Stimmung. Und ich würde mich auch von einem Typen anquatschen lassen, wenn ich einen Freund habe. Schließlich kann man im Nachhinein immer noch klarstellen, dass man einen hat, um die Fronten zu klären. Da du ja aber nur Freundschaft willst, wäre das ja kein Problem. So gesehen, mach dir keine Panik und sprich sie einfach an :)

Kommentar von RealQuestions ,

Und wenn die Person jünger ist als du?

Kommentar von laulau5000 ,

Dann stört mich das genauso wenig. Es ist ja schließlich völlig egal, wie alt die Leute sind. Jeder kann mit jedem befreundet sein. Und das völlig unabhängig vom Alter :)

Kommentar von RealQuestions ,

Ja klar, nur manche sehen das leider Anders. Danke Danke ! ;)

Antwort
von philineherbst, 56

kennst du denn das mädchen das du ansprechen willst ?

ich versteh nicht so ganz wieso du sie "nur für freundschaft" ansprechen willst, denn wenn mich jmd anspricht also direkt auf mich zugeht und mich nicht kennt, dann hat das für mich nur was mit dem aussehen zu tun, denn so hättest du ja auch jeden ansprechen können "nur für freundschaft"

oder gibt es einen genauen grund warum du mit ihr befreundet sein willst ?

also wenn du WIRKLICH nur mit ihr befreundet sein willst, sprich sie "zufällig" an

lass dir am besten was einfallen durch das du sie ansprechen kannst und es nicht komisch kommt denn so wird sie sich wundern, warum genau du sie jz ansprichst

Kommentar von RealQuestions ,

Nein, ich kenne das Mächen nicht, vorallem, weil ich eins ansprechen würde, welches mir, sage ich mal gefällt, bzw ich denken würde, dass sie sehr nett ist.

Kommentar von philineherbst ,

na dann wie gesagt, lass dir einfach nen grund einfallen sie anzusprechen :)

Kommentar von philineherbst ,

achso bin w/16

Kommentar von RealQuestions ,

Wär ein Grund, dass sie wirklich sehr nett aussieht ein guter Grund, oder was wär für dich ein wirklich Guter? Ok.

Kommentar von philineherbst ,

achso nene so mein ich das nicht. du musst dir was einfallen lassen, warum du "ganz zufällig" mit ihr reden könntest. 

oder sonst sprich sie auf etwas an was dir aufgefallen ist und sie betrifft

weiß nicht ob das jz so verständlich ist wie ich das beschrieben hab

Antwort
von FordCrown123, 45

Also ich als junge würde mal sagen, geh einfach zu ihnen hin, bleib locker und vielleicht entsteht ja eime Gute Freundschaft. Und zur zweiten Frage, ich denke vielen ist es unangenehm, da mädchen geistig schon reifer sind und du mit 15 ihnen da vielleicht zu kindisch etc bist.

Kommentar von RealQuestions ,

Mag sein, dass die manche das sind, aber definitiv, denken sie Meisten dies nur.. Und über was würdest du mir vorschlagen zu reden, wenn ich sie angesprochen habe :) ?

Kommentar von FordCrown123 ,

Also Musik ist definitiv ein gutes Gesprächsthema...frag sie nach ihrer Lieblingsband/lied und warum dieses es ist usw

Kommentar von RealQuestions ,

okay, aber denkst du nicht, dass das am Anfang ein wenig komisch kommt...?

Kommentar von FordCrown123 ,

Okay ...mal andersherum gefragt, wie würdest du gerne angesprochen werden? 

Kommentar von RealQuestions ,

Mir wäre es eigentlich egal, solange es ernstgemeint ist, die Peron nett ist, und mir erklärt, was sie eigentlich von mir will, und mir nicht einfach nur einen Brocken hinwirft, sodass ich es nicht Ganz verstehe, was sie mag. Und natürlich ohne Anmachspruch oder so

Kommentar von FordCrown123 ,

Na also, dann hast du schonmal einen Guten Startpunkt. Vielleicht solltest du nicht grade erwähnen das du freunde suchst, sondern einfach das Gespräch ins rollen kommen lassen. Meistens ist es nur am Anfang schwer. Frag sie wie es ihr geht, was sie diese wochw noch so vor hat usw. wenn sie jedoch nur mit "ok" oder total kurz antwortet, kannst du davon ausgehen, das sie kein Interesse hat

Kommentar von RealQuestions ,

Jetzt sind wir wieder fast da wie vorhin. Wie es geht.. Danach ein Smalltalk oder so versuchen, so ähnlich wie du ja aber erwähnt hattest, und danke für deine Tipps !

Kommentar von FordCrown123 ,

Wie gesagt, bleib locker, mach Smalltalk und dann merkst du ja, ob es sich positiv oder negativ entwickelt. Alles Gute und kein Ding

Kommentar von RealQuestions ,

Dankeschön ;,)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community