Frage von MusikFan21, 98

Wie würdet ihr "Glück" definieren... Kann man das eindeutig definieren?

Mich beschäftigt zurzeit die Frage, was Glück ist. Für mich ist Glück ein Zustand, den jeder Mensch anders empfindet und eine Situation womit man persönlich zufrieden ist. Dazu könnte zählen, dass man einen sicheren Job hat, der im besten Fall auch Spaß macht, eine Familie die für einen da ist und einen guten Freundeskreis

Was ist eure Meinung zu dem Thema? Wie definiert man "Glück"?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, 43

Hallo :)

Ich persönlich definiere "Glück" für mich selbst als tiefe Zufriedenheit, in der ich ganz ich selbst sein kann, mich freue, scheinbar "schwebe", kein Anlass zur Klage besteht & alles so ist, wie ich es mir wünsche. Aktuell ist die Situation sogar fast zur Gänze so "glücklich".

Dazu tragen Gesundheit, keine finanziellen Nöte, eine sehr gute Arbeit, ein vollkommen intakter Freundes- und Bekanntenkreis, meine Freundin, mein bester Kumpel, meine Verwandten & ein paar Hobbys bei, mit denen ich viel viel Spaß habe :)

Antwort
von labertasche01, 40

Für einen Obdachlosen ist Glück wenn er eine warme Decke und Stiefel bekommt, für den Millionär ist Glück wenn der Vogel neben den Ferrari kackt.
Glück ist für jeden anders.
Ich denke mal Glück ist etwas überraschendes das dich zutiefst Freut und zufrieden macht.
Glück ist wenn es einem das Herz wärm.

Antwort
von lindana03, 36

Genauso. Für unheilbar kranke ist Glück überhaupt noch zu leben. Für manche ist Glück wenn sie reicher oder hübscher werden. Es gibt dazu einen sehr interessanten film: Glück-was ist das? Eine Reise mit Anke engelke.

Kommentar von MusikFan21 ,

Danke, für die Antwort.

Den Film werde ich mir mal ansehen ;)

Kommentar von lindana03 ,

Tut mir leid der film heißt "so was wie Glück" eine Reise mit Anke engelke

Antwort
von skyberlin, 25

ich war oft im leben glücklich, es ist flüchtig, kurze momente der völligen unbeschwertheit, begegnungen mit mensch und natur, genießen könnnen, sorglos usw.. und ich habe es meistens erst gemerkt, als das glück wieder vorbei war. komisch, oder? aber ich / du kannst es nicht erzwingen und schon gar nicht festhalten. ist ein himmlisches geschenk, wofür man einfach nur dankbar sein kann. viel glück! :-)

Kommentar von skyberlin ,

danke für deine antwort, SKY

Antwort
von dandy100, 33

Na, ich denke Glück ist schon noch etwas anderes als Zufriedenheit; zufrieden sein kann man mit Lebenssituationen sein, die längerfristig sind - Glück aber ist das Hochgefühl bei ganz besonderen Erlebnissen, die man nie mehr vergißt und die für immer zum Leben gehören genauso wie die schlimmsten traurigen Erlebnisse, die man im Laufe des Lebens hat und die man auch nicht mehr vergißt.


Kommentar von skyberlin ,

da hast du völlig recht SKY / budhhist

Antwort
von Lohengrimm, 28

Ein Zustand in dem man keinen Widerstand gegen seine Gedanken/Gefühle hat/spürt. 

Antwort
von Dirndlschneider, 20

" Der einzig dauerhafte Weg zur Glückseligkeit liegt für den Menschen im Bewusstsein seiner Kreativität ...."

frei nach Carl Zuckmayer .

Antwort
von Steffile, 31

Wenn du sagst, besser kanns nicht werden.

Antwort
von UsingGuteFrage, 26

Wenn mich jemand fragen würde, wie ich Glück definiere,würde ich auf diesen einen Jungen zeigen und sagen :ER ♡

Antwort
von memeguy, 26

keine probleme, das ist glück(lich).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community