Frage von PandrosTrailer, 92

Wie würdet ihr eure Mutter fragen ob ihr heute zuhause bleiben könntet weil ihr was für die Schule vergessen habt zumachen?

Antwort
von Tasha, 25

Kommt auf das Verhältnis zur Mutter an. Wenn es gut ist, würde ich erklären, warum ich Angst oder Stress hätte, in die Schule zu gehen und anbieten, einen Ausgleich zu leisten (z.B. ihr im Haushalt etc. helfen) - und dann übers WE die gestellte Aufgabe machen, ihr zeigen und Montag in die Schule bringen.

Wenn das Verhältnis schlecht wäre, würde ich abwägen, wie sehr ich ihr vertrauen könnte. Man kann auch mal einen Tag starke Kopf- oder Bauchschmerzen oder Schwindel haben. 

Gar nichts sagen kann schwierig sein, wenn dich jemand außerhalb der Schule sieht und es deiner Mutter sagt. 

Alternative: Morgens zum Lehrer gehen, ihm erklären, dass du die Aufgabe nicht hast und warum du jetzt Angst hast, erklären, dass du sogar überlegt hast, die Schule deshalb zu schwänzen und fragen, ob es einen Nachreichtermin gibt bzw. bitten, dass er das in der Klasse nicht thematisiert. Und auf Verständnis hoffen.

Kommentar von PandrosTrailer ,

Tasha danke mein Verhältnis ist ganz gut zu meiner Mutter

Antwort
von Turbomann, 24

Zweimal dieselbe Frage zu stellen, bringt dich auch nicht weiter.

Das ist feige, du hast es vergessen, dann lerne dass man dazu stehen muss.

Was man in der Schule nicht schafft, das muss man dann eben zuhause nachholen.

Du hast geschrieben, dass du es hättest machen können, dann musst du jetzt damit klarkommen.

In der Zeit, wo du hier schreibst, hättest du seit deiner letzten Frage auch was machen können, meinst du nicht?.

Deine Mutter wird mehr enttäuscht sein, dass du sie erstens anlügen würdest und zweitens eine Ausrede brauchst, um nicht in die Schule zu gehen.

Ich würde an deiner Stelle jetzt mal schlafen gehen und heute früh ihr die Wahrheit sagen.

Gute Nacht

Kommentar von PandrosTrailer ,

Vielen dank und ich versuche seit 3stunden ein zu schlafen aber ich mache mir einfach sorgen da ich meine Mutter liebe und sie auch nicht enttäuschen will aber auch angst habe auf ihr Reaktion

Gute Nacht

Kommentar von Turbomann ,

@PandrosTrailer

Das ist doch normal als Schüler, dass man dann Angst vor der Reaktion der Eltern hat. Wir waren auch alle mal Schüler und haben was vergessen oder etwas Kleinmist gemacht.

Aber mit der Wahrheit kommst du im Endeffekt immer weiter und einen quasi Anschiss oder eine kleine Moralpredigt, die wirst du überleben.

Aber du fühlst dich dann letztendlich viel leichter, wenn du bei der Wahrheit bleibt und dann ist das vergessen.

Denke immer daran, dass eine Ausrede oder Lüge dann die nächste hervorruft und dann wird es noch schlimmer.

Viel schlimmer ist die Enttäuschung der Eltern, wenn sie merken, dass sie angelogen werden und das Vertrauen vorübergehend weg ist.

Du packst das schon.

Antwort
von 65matrix58, 14

Sagen halt dass das nicht die Absicht war und ansonsten keine andere Option zu Verfügung steht

Antwort
von pinzi, 4
Wahrheit sagen und ihr sagen das ihr sie nicht enttäuschen wollt

die Wahrheit ist immer besser, es kommt irgendwie sowieso alles raus mit der lügerei

Antwort
von Zoom45, 60

Sag ihr doch das wäre sehr wichtig weil du sonnst ne sehr schlechte Note bekommst

Kommentar von PandrosTrailer ,

Ja mit wahrheit sagen meine ich ja auch ihr sagen das ich es vergessen habe und sie darum bitte das ich heute zuhause bleiben darf und sie gut fertig zu machen

Kommentar von Zoom45 ,

ja dann sag eben das ich meine ich kenn deine Mutter jetzt nicht und weiß nicht ob sie ja sagt aber sag es ist nur eine einmalige sache

Kommentar von PandrosTrailer ,

Danke werde ich sagen und das wird es auch nur sein ;D

Antwort
von Okhip, 23

Gott sei dank hab ich chillige eltern :D sag ihr die wahrheit. 

Antwort
von Tanzistleben, 7
Wahrheit sagen und ihr sagen das ihr sie nicht enttäuschen wollt

Mit der Wahrheit fährst du sicher am besten. Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community