Frage von Verdeachtig, 103

Wie würdet Ihr Euch fühlen wenn Ihr keine Freunde mehr habt?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TimeosciIlator, 29

Ich denke ein Zustand ohne Freunde kann schnell wieder anders werden. Es gibt ja genügend Anlaufstationen in Nachbarschaft und Stadt, wo man sich mit Zeitgenossen treffen und austauschen kann.

Um jetzt konkret auf Deine Frage einzugehen:

Ich würde mich besch... fühlen ohne Freunde. Die amerikanische Band GRAND FUNK RAILROAD schrieb mal einen Song über die Einsamkeit:

"Loneliness"


Kommentar von Torrnado ,

Grand Funk Railroad ! ja-woll !

eine der besten Bands aller Zeiten !!!! VG

Kommentar von TimeosciIlator ,

Dankeschön für das Goldene Sternchen :)

Antwort
von Raylobeen, 46

Ich habe eine große Familie, aber nur ca. 4 sehr gute Freunde und das reicht mir auch.

Ich bin sehr gerne alleine und ich finde das auch schön so, deswegen bin ich kein Emo oder ähnliches, ich habe oft Kontakt zu Menschen, aber fühle mich alleine einfach wohler.

Antwort
von 2001Jasmin, 65

hallo

also ich würde mir ziemlich einsam vorkommen. Ich kann mir ohne meine Freunde+ Familie ein Leben gar nicht vorstellen.

lg Jasmin

Antwort
von illerchillerYT, 55

Solange man Familie hat, gut.
Sie ist das wichtigste für mich.

Antwort
von Jamesboond, 24

Schlecht würde ich mich fühlen Freunde sind was verdammt wichtiges.

Antwort
von eilema84, 37

Einsam, traurig
Aber man hat ja noch seine familie

Kommentar von turkeystyler17 ,

Ouhhhh wie süß

Antwort
von turkeystyler17, 32

Einsam schlecht moffffff

Antwort
von Neutralis, 10

Es kommt drauf an, sind es dann meine Feinde oder habe ich niemanden mehr ? Wenn es dann meine Feinde sind, fühle ich mich schlechter, als wenn es meine Freunde sind. Wenn sie sich einfach von mir abwenden, würde ich mich erleichtert fühlen, weil ich nun keine Ansprüche mehr erfüllen muss. Aber wirklich nur, wenn sie sich komplett aus meinen Leben entfernen, sonst wäre es unangenehm. 

Antwort
von paulakalenberg, 33

Schrecklich!Deine Familie kannst du dir nicht aussuchen,deine Freunde schon!

Antwort
von marina2903, 27

einsam und verlassen.könnte ich mir nicht vorstellen keinen zu haben wenn ich mal hilfe brauche,sei es nur zum quatschen

Antwort
von JoachimWalter, 13

Freunde sind wichtig, und das Beste: Freunde kann man sich aussuchen!


Verwandtschaft hat man.


Kommentar von ilknau ,

Letztere: oder auch nicht - nach massivem Betrug, Diebstahl, Unterschlagung...

Antwort
von matthiasB1997, 41

sch*** um ehrlich zu sein

Antwort
von gottesanbeterin, 11

Keine Ahnung.

Antwort
von Bananarama100, 31

ohne Freunde ist das Leben langweilig!!!

Kommentar von MoonPie2000 ,

Ich verbringe sehr viel Zeit alleine obwohl ich 4 beste Freunde habe. Ich würd mich also nicht beschissen oder viel anders fühlen wie jetzt. Allerdings ist es gut zu wissen, dass du ,falls du mal Probleme hast, jemanden zum Reden hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community