Wie würdet ihr euch fühlen bzw. was würdet ihr euch denken, wenn ein Junge euch das schickt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke mal, dass man nachdem man so eine Nachricht bekommt weiß, dass der andere Interesse an einem hat.

So als Tipp für's weitere Vorgehen würde ich dir raten nicht zu anhänglich zu sein
Und nach ihrer Rückkehr würde ich mich an deiner stelle auf jeden Fall um ein Treffen bemühen, denn danach kann man meist die ganze Situation besser einschätzen und weiß ob man der jeweiligen Person gefällt oder nicht usw.

Lg ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde du hast richtig gehandelt, ich finde es eher süß wenn ein Junge Kontakt will und auch immer wieder schreibt... Also mach weiter so , Respekt an dich! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey:) Ich bin der Meinung, dass die Nachricht, die du geschrieben hast, vollkommen harmlos ist, keine Sorge. Vielleicht hat sie einfach nur nicht geantwortet, weil sie keine Antwort darauf wusste. Wenn mir sowas geschrieben werden würde, dann würde ich mich erstmal fragen, ob das ernst gemeint ist, wäre ja blöd, wenn man dann schreibt "Ja, das ist wirklich schade, ich hätte auch gerne was mit dir gemacht", aber der Junge das dann gar nicht zu 100% so meint. Sie hatte vermutlich bloß vor einer falschen Antwort Angst, keine Sorge ;) Ps: Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd's süß finden aber da ich ja nicht genau weiß, wie die wirklich über dich denkt, könnte ich es jetzt nicht so gut beurteilen. Schreib ihr nicht sooo viel oder zeig dich nicht zuu interessiert denn wenn sie was für dich empfinden sollte, wird sie wahrscheinlich versuchen deine Aufmerksamkeit zu bekommen und dich zu Erst ansprechen etc. Du musst die Situation halt beobachten. Meistens ist es auch so, dass Mädchen die etwas für einen Jungen empfinden halt öfter mit ihm in Kontakt kommen wollen (sprich scherzen, sprechen, schreiben etc.). Meine Freundin hält sich auch ständig neben dem Jungen, auf den sie steht aber die ist halt zu schüchtern um Kontakt aufzunehmen, lehnt es aber auch nicht ab, wenn er sie nach etwas fragt. (Bin F17)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regel Nummer 1: Frage niemals Frauen diesbezüglich, da wird einem oft mit Absicht was falsches geraten.

Regel Nummer 2: Übertreibe es nicht, mach dich rar, das wirkt wiederum anziehend für Sie. Aber zeige immer Interesse.

Regel Nummer 3: Berühre Sie, danach stellt sie sich vor wie es wäre dich zu Küssen. Die Neugierde steigert sich bei den meisten Mädchen bis ins unermessliche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube ich würde auch nichts antworten! Ich mein, sie ist nicht da, soll sie da schade schreiben? Andererseits war es natürlich gut, dass du ihr gesagt hast, dass du sie mehr als magst! Nur der Zeitpunkt war... nunja, ein wenig unpassend!

Versuchs doch noch mal, wenn sie zurückkommt mit: Wie war dein Aufenthalt und lenk dann das Gespräch wieder darauff, dass du dich mit ihr treffen willst!
GLG und viel Glück!
~oze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was deine akute Situation angeht:
Schreib casual und wenn ihr euch trefden könnt sei ehrlich und lade sie ein. Deine Nachricht wirkt nicht creepy aber es ist möglich dass sie dich nicht auf die selbe Art mag wie du sie.

Unabhängig davon:
Die friendzone existiert nicht. Das ist ne Ausrede wenn man sich nicht eigestehen kann dass es halt nicht klappt. Hin und wieder kann man nicht zusammen sein weil nur einer gefühle hat. Dann kann mnan befreundet bleiben oder nicht. Mach keine großen Pläne um "nicht in der frienszone" zu landen. Sei offen Ehrlich und du selbst, schau ob es funktioniert.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?