Frage von ZweitesIch87, 34

Wie würdet ihr es finden, wenn jemand bei euch eine Arbeit abschreiben will und euch dabei erpresst?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von goali356, Community-Experte für Schule, 10

Derjenige scheint dich nur ausnutzen zu wollen. Wenn es eine ernste Erpressung sein sollte, würde ich dass ganze einem Lehrer melden.

Ansonsten würde ich ihm klar sagen, dass du dich nicht ausnutzen lässt. Er lernt die Sachen dadurch im übrigen auch nicht wirklich und er wird nicht immer die Möglichkeit haben von dir abzuschreiben. Du würdest ihm somit auch nicht wirklich helfen.

Desweiteren ist es unfair gegenüber denjenigen die nicht spicken und man kann sich auch viel mehr über eine Note freuen, die man durch eigene Leistung erreicht hat.

Er scheint deine Leistungen aber auch zu schätzen, sonst würde er dass nicht machen.

Wenn ihr dass dauerhaft so macht, würde es dazu irgendwann auffliegen.

Ich würde ihm evtl. anbieten, dass du bereit wärst ihm die Sachen zu erklären wenn er Fragen hat. Hierdurch könntest du ihm wirklich helfen. Dies sollte er dann allerdings zu schätzen wissen und er sollte derartiges unterlassen.



Kommentar von goali356 ,

Danke für die Auszeichnung!

Antwort
von TheAllisons, 28

Nicht so gut, ich würde demjenigen meine Meinung sagen, dass er das lassen soll

Antwort
von Taimanka, 18

laut und für jeden Anwesenden verständlich folgende Aufforderung an diese Person:

" ... ich lasse Dich weder von mir abschreiben noch lasse ich zu, dass Du mich erpresst. 

Hör sofort auf damit!!"


Transparenz ist die beste Waffe. Früher gab es den Pranger dafür, heute müssen wir laut und unverüglich reagieren. 

Kommentar von randanana ,

spielverderberin...

Kommentar von Taimanka ,

Bei diesen "Spielen" spiel ich nicht mit, warte bitte mit Anspruchsvollerem auf. 

Großschreibung: Spielverderberin 

Antwort
von randanana, 26

Ich wäre glücklich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community