Frage von Kobl17, 58

Wie würdet ihr einen Heelturn bei John Cena finden?

John Cena hatte schon immer den gleichen Charakter. Ist klar, dass das irgendwann langweilig wird. Glaubt ihr die WWE traut sich jemals, aus John Cena einen Bösewicht zu machen ?

Antwort
von sepki, 21

Die Figur John Cena oder gar die WWE würde einiges an Fandom und Unterstützung einbüßen.

Cena gilt als Vorzeige-Mann und Soldat, zu dem man Aufsehen kann.

Der Turn würde das, Beliebtheit und Merch-Verkäufe verlieren.

Kommentar von sepki ,

Finde Cena mittlerweile nicht mehr so interessant, eben weil er seit Ewigkeiten diese Rolle inne hat.

Was etwas schade ist.

Die WWE wird sich ein Turn aber nicht erlauben.

Antwort
von MetalRules, 18

Ich denk nicht, dass das noch passiert, auch wenn ich es gut finden würde. Denn von Cena werden sehr viele fanartikel verkauft. Dieser Verkauf würde natürlich stark zurückgehen und das wäre schlecht fürs Geschäft. Außerdem wollen doch die ganzen Kinder ihren Cena weiterhin als Superheld sehen.

Expertenantwort
von KrizKey, Community-Experte für WWE, 27

Wie ich das finden würde? LÄNGST ÜBERFÄLLIG!

Man sollte aufhören, sich auf den Lorbeeren auszuruhen, die man sich vor mehr als 10 Jahren erarbeitet hat und endlich dem Charakter einen neuen Schwung geben.

Kann es mir aber mittlerweile nicht mehr vorstellen, dass die WWE diesen Schritt geht, schließlich würden zum einen die Merchandise-Verkäufe von Cena sinken, zum anderen müsste man ja dann wieder jemand Neues aufbauen... und dies hat die WWE mittlerweile irgendwie verlernt. Alle Indy-Stars, die in den letzten Jahren zur WWE gekommen sind, machen exakt das Gleiche wie im Indy-Circuit. Andere Talente wie Sheamus, Rusev, Bray Wyatt haben ebenso großes Potenzial für mehr. Und was macht die WWE? 50/50-Booking, also man verliert genauso oft wie man gewinnt... so kreiert man vielleicht Midcarder, jedoch keine Main Eventer, und in spätestens 10 Jahren wird man diese brauchen. Alleine die Tatsache, dass man AUCH HEUTE NOCH, genauer gesagt vor dem Rostersplit ernsthaft überlegt, Leute zurückzuholen anstelle ausschließlich zu versuchen neue Topstars aufzubauen, unterstreicht meine These... technisch gesehen hat man den besten Kader überhaupt seit ich Fan bin. Aber nun fehlt es an kreativen Ideen...

Antwort
von SethR18, 18

Kurz gesagt, nach so langer Zeit als Face, würde ein Heel Turn nicht mehr funktioneren und wäre auch sehr unglaubwürdig. Das hätte WWE wenn dann viel früher machen müssen.

Antwort
von MonsterHD, 12

John Cena jetzt Heelturnen zu lassen wäre meiner Meinung nach zu spät. Er soll jetzt noch 2-3 Jahre die jungen Talente bushen und dann Teilzeit-Wrestler werden wie zB. TheRock !
Ich würde lieber Roman Reigns und Seth Rollins, heute bei MitB, einen Double-Turn vollziehen lassen.

Antwort
von SgtMillner, 31

Niemals. Die kleinen Kids brauchen doch ihren Super Cena. Zudem würden dann auch die Einnahmen von Fanartikel sinken.

Kommentar von Kobl17 ,

Woher willst du das wissen ?

Kommentar von SgtMillner ,

Woher ich das weiß? Kann man sich das nicht denken? Meiner Meinung nach würde mir ein Cena in einer Heel Rolle viel besser gefallen als in seiner jetztigen. Das wird aber nie passieren...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten