Frage von Sensitive1, 38

Wie würdet ihr einen Gaming Pc zusammenstellen?

Ich suche Rat für einen neuen Gaming Pc den ich mir zusammenstellen will. Das Problem ist aber das ich mich nicht sehr gut mit Hardware auskenne. Die Grenze für den Rechner ist 2000€ (Bildschirm und Tastatur kann ich mir selber aussuchen aber wenn jemand Vorschläge hat kann er es mir gerne sagen). Dann noch die Frage wo ihr ihn zusammenstellen würdet.

Ich bedanke mich schon mal ganz herzlich für jede Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Shalidor, 9

Auf jeden Fall solltest du dich nach diesen Vorgaben richten:

- Skylake-Prozessor
- Be Quiet E10 Netzteil
- Be Quiet Silent Base 800 Gehäuse
- 2x8Gb DDR4 RAM mit 2133 oder 2400MHz
- Nvidia-Grafikkarte
- Be Quiet Dark Rock 3 Kühler

Zur Sache mit der Grafikkarte: AMD kann ich dir absolut nicht empfehlen. Diese Karten haben zwar mehr Power für das selbe Geld als Nvidia-Grafikkarte, machen aber haufenweise Probleme. Treiberabstürze und Treiberinkomlatibilität kommt vor und krasse Frameeinbrüche sind an der Tagesordnung.

Allerdings rate ich dir allgemein von einer teuren Grafikkarte ab. Mitte des Jahres kommt die neue Generation von Nvidia (und AMD) auf den Markt.

Ansonsten empfehle ich dir ein Asus Maximus VIII Hero Mainboard. Den Arbeitsspeicher solltest du von Corsair aus der Vengeance LPX Serie kaufen. Das DVD-Laufwerk ist eigentlich relativ schnuppe. Sind alle gleich gut.

Es gibt hier zwei Punkte, denen einige widersprechen würden: Ein Gehäuse für 120-140€ statt einem billig-Teil für 40€ und die Tatsache, dass ich AMD so schlecht mache. Das mit AMD ist einfach so, habs selber getestet und in einigen Foren gelesen. Und warum ein teures Gehäuse und warum genau dieses? Weil es extrem schick aussieht, es verdammt gut verarbeitet und innerlich gut aufgebaut ist und weil es eine hervorragende Lärmdämmung hat. Glaub mir, nichts ist schöner als ein nahezu lautloser Gaming-PC. Außerdem hat das Gehäuse einen sehr guten Luftstrom. Und die Verarbeitungsqualität ist auch ein wichtiger Punkt. Warum sollte man so teure PC-Komponenten in ein klappriges billig-Gehäuse stecken?

Zur Sache mit der Anschaffung: Bestell dir die Teile am besten über Mindfactory. Dort bekommst du den bestem Preis. Zusammenbauen kannst du ihn auch selber. Gib ja kein Geld für sowas aus!!! Es ist echt einfach, da kann man eigentlich nichts falsch machen. Alles was nicht auf den ersten Blick zusammen gehört ist ausreichend beschriftet.

Und jetzt noch meine Empfehlung zur Peripherie: Maus und Tastatur von Roccat. Ist am beliebtesten. Und das auch mit gutem Grund. Ich habe eine Kone Pure Maus und Ryos TKL Pro Tastatur. Und den Monitor kaufst du dir entweder von BenQ oder Asus. Es gibt momentan ein echt gutes Angebot auf Amazon. Rin BenQ mit 24 Zoll, 4K, 3D-fähig, 1ms Reaktionszeit und um ich glaube über 200€ reduziert. Der kostet nur irgend was zwischen 200 und 300€. Mein VG248QE von Asus hat die selben Werte nur mit FullHD was eigentlich auch ausreicht. Kostet etwa 290€ auf Amazon.

Kommentar von Shalidor ,

Was ich vergessen hatte: Das Betriebssystem. Da kaufst du dir Windows 7 Professional 64 Bit mit DVD auf Ebay. Kostet etwa 20-25€. Das ist das beste Angebot was ich gefunden habe. Du kannst das auch nach Belieben auf Windows 10 upgraden (dauerhaft und kostenlos). Davon rate ich dir ab. Win10 mach noch niemlich Probleme.

Antwort
von Icetea2095, 15

Da müsstest du alles finden :)

https://www.youtube.com/user/HardwareRat

btw es gibt doch bestimmt ein Computerfach Geschäft bei dir in der nähe wenn ja dann lass dich da Beraten ^^  

Antwort
von xuuaiab, 16

Wenn du dich damit nicht auskennst, macht das absolut keinen Sinn. Informiere dich vorher gründlich darüber oder kaufe ein Komplettset.

Kommentar von Shalidor ,

Komplett-PCs in diesem Preisbereich sind IMMER überteuert. Meistens um das 1,5-fache.

Kommentar von xuuaiab ,

Schon klar, aber für professionelle Beratung muss man schon mal ein paar Flocken in die Hand nehmen. Dafür bekommst du auch was, was perfekt aufeinander abgestimmt ist.

Sowas kannst du selber nur mit Erfahrung erreichen.

Antwort
von Trefferia, 11

Bei mir war es so, dass ein zusammengebauter pc nur 30€ mehr gekostet hat. Guck doch mal bei Mmoga vorbei, da gibt es faire Preise

Antwort
von melonmanjan, 6

One.de oder computerwerk.de

Antwort
von Aktzeptieren, 15

Kuk mal bei pc welt vorbei einfach bei google hinschreiben "pc welt" da kriegst du alle infos für pc

Kommentar von Shalidor ,

Die Typen haben doch gar keine Ahnung. Wenn man selber Ahnung hat und deren YouTube-Videos ansieht kann man sich nur an den Kopf fassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community