Frage von MehrPSproLiter, 49

Wie würdet ihr einen Caterham "lagern"?

Garage ist ja klar, doch soll ich sie beheizen oder einen Entfeuchter aufstellen? Eventuell beides?

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 29

Was hat es mit einem Caterham zu tun, wie du ein Auto einlagerst?

Genau wie jedes andere Auto auch soll es möglichst trocken stehen bei möglichst gleichbleibender Temperatur, damit sich kein Kondenswasser bildet.

Kommentar von MehrPSproLiter ,

ich meine nur in der Garage, nicht für einen längeren Zeitraum. der Wagen besitzt eben kein dichtes Verdeck usw...

Kommentar von ronnyarmin ,

Das Verdeck würde ich geschlossen lassen, damit es keine Falten kriegt.

Dass es nicht dicht ist, ist gut, dann kann im Innenraum die Luft zirkulieren.

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 22

Ich fahren mein Cabrio im Spätherbst immer durch die Waschanlage (meins hat halt ein Verdeck dafür), tanke es randvoll, pumpe die Reifen auf deutlich höheren Druck und stelle den Wagen dann auf Styroporplatten, damit die Aufstellfläche sich wieder vergrößert und die Gefahr von "Standplatten" sinkt.

Als letztes klemme ich die Batterie ab und ziehe eine Staubhülle über den Wagen.

Ich denke, so hat man mit 10 % des maximalen Aufwands etwa 80 % der maximalen Wirkung.

Kommentar von MehrPSproLiter ,

tut mir leid, ich habe mich falsch ausgedrückt :( ich meine jetzt nur die Garage, auch im Sommer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten