Frage von rolfmartin, 58

Wie würdet ihr einen Brexit bewerten und welche Auswirkungen hätte die deutsche Wirtschaft sowie das Börsenverhalten zu verkraften, fiele dieser negativ aus?

Antwort
von goodquestion138, 20

Für Großbritannien wäre das eine Katastrophe, sie würden in den nächsten Jahren Ca. 100 Milliarden Pfund verlieren bzw, noch mehr Schulden aufnehmen, und es gehen Ca 100.000 Arbeitsplätze verloren.
Ich weis nicht wieso da überhaupt noch drüber diskutiert wird. Nebenbei schwächt das die Wirtschaft aller europäischer Länder.
Jetzt musste sogar noch eine junge Politikerin und Mutter von zwei Kindern sterben weil sie den Brexit nicht befürwortet hat.

Kommentar von martinzuhause ,

das die junge mutter da gestorben ist hätte auch so passieren können. der täter hatte ne ganz schöne psychische macke.

ob da arbeitsplätze verloren gehen weiss keienr genau. es werden auch neue entstehen

Kommentar von goodquestion138 ,

Der Mann war ein Nationalist und war der Meinung dass der Brexit dringend notwendig sei. Die Politikerin war genau der anderen Meinung und deswegen musste sie sterben

Kommentar von rolfmartin ,

Ich finde deinen Kommentar realitätsbezogen. Bei der von geschilderten Konstellation trifft es vor allem die Bedürftigten. Dies-serts existiert die Hoffnung, dass das ganze Procedere für Europa positiv vom Wähler am 23. cr. entschieden wird.  

Antwort
von Solbi, 36

Beim Eintreten des Brexit ein short im Eur/USd, GBP/USD. Aber ich halte mich da mit dem Handeln komplett raus. Ohne einem garantierten Stopp Loss kanns schief gehen

Antwort
von moenchsmeister, 37

Sollen die Engländer wählen was sie wollen .. am Ende ist es die Schuld von allen -.-

Antwort
von Gustavolo, 18

Rolf:

Es wird zu keinem Brexit kommen. Wetten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten