Frage von kosldl, 33

Wie würdet ihr ein Gespräch beginnen wegen bestimmten Konflikten?

Vorweg: mir steht so etwas nicht bevor nur überlege ich mir gerade wie ich es machen würde und ob es so gut wäre. Ich bin halt schlecht im ausdrücken und versuche jetzt so Standard Sätze auswendig zu lernen falls es mal vorkommen sollte in Zukunft. ZB In der Schule wenn ich ständig schlechte Noten schreibe stelle ich mir das so vor: Schüler - Frau/Herr x/y kann ich sie kurz nach der Stunde mal sprechen (bzw einfach nach der Stunde fragen) Lehrer - ja. Später dann. Schüler - es geht um meine Klausuren und zwar habe ich mich in letzter Zeit notentechnisch sehr verschlechtert und das möchte ich unbedingt ändern weil es mich doch sehr stört. ich würde mir gerne Tipps von Ihnen einholen, also wie ich mich verbessern könnte?! Lehrer - ??? ...(jetzt sagt er halt was ).... Usw aber jetzt die Frage an euch, wäre es so in Ordnung nachzufragen oder wie würdet ihr es machen ??? Könnte der Lehrer überhaupt etwas hilfreiches sagen oder ist das bullshit ?

Antwort
von Owle1983, 19

Auf jeden Fall. Das kommt super, wenn du sowas machst. Der Lehrer wird dich sofort mit ganz anderen Augen sehen. P.S. Das meine ich nur ironisch, sondern wirklich ernst.

Antwort
von Chouzaishi, 17

Hallo,

also was du geschrieben hast klingt schon ganz gut, ich empfehle dir allerdings nichts auswendig zu lernen, da es den Eindruck machen könnte, dass du es nicht ernst meinst!

Der Lehrer kann dir ggf. bei einzelnen Problemen helfen oder auf Nachhilfe von z.B. ehemaligen Schülern aufmerksam machen. Manche Lehrer bieten auch das Halten von Referaten an um die Note zu bessern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community