Frage von mjay9, 62

Wie würdet ihr denn Begriff "Gangster" umschreiben?

Antwort
von JanRuRhe, 20

Ursprünglich :  Verbrecher
Heute: Leute die es cool finden die Gesetze zu brechen aber eher in die Kategorie Radkappendiebe fallen und nur deswegen Verbrecher sind weil sie nur als Gangmitglieder hier Anerkennung bekommen.
Hintergrund ist die Rapper Szene- es gab in den 90ern einige "Stars" die damit angegeben haben, als Verbrecher  es zu was gebracht zu haben. Für Pubertierende und Menschen, die kaum ne Chance auf ein normales Leben haben (Getto-Kids) eine Art Vorbild, wenn auch ein mehr als fragwürdiges

Antwort
von WhoozzleBoo, 15

Kriminelle, meist in organisierten Gruppen mit bestimmten Herrschaftsgebiet agierende Person, deren Tätigkeit über die normaler Kleinkrimineller hinausgeht und vor körperlicher Gewalt nicht zurückschreckt. 

Antwort
von manwithoutaface, 20

Synonyme: Bandit, Verbrecher

Typus eines Mitglied einer kriminellen Bande, häufig assoziert mit amerikanischen Kartell/Bandenverbrechen, in Medien oft als männlich, rauchend, anzugtragend dargestellt, gängige Verbrechen sind häufig wirtschaftlicher und erpresserischer Form, ferner auch Auftragsmord. Beliebte Figur besonders im amerikanischen Film Noir.

Antwort
von newcomer, 26

Mitglied einer Gang

Antwort
von doesanybodyknow, 31

Echte schwerkriminelle oder halbstarker Wurst? Welche meinst du?

Antwort
von ThomasAral, 12

Ein Krimineller, der des Geldes wegen Verbrechen begeht.  Ursprünglich wohl einer Gang angehörend, aber heute sagt man das auch zu "Selbständigen".

Antwort
von Maxiboy9000msp, 36

Kleine kinder die sich in der stadt cool fühlen weil sie rauchen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten