wie würdet ihr darauf reagieren an weihnachten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich wäre auch enttäuscht, denn es kommt nicht auf den Geschenkwert an, sondern darauf, ob der Schenker sich Mühe gibt und dem Beschenkten seine Wertschätzung zeigt. Das war augenscheinlich nicht der Fall.

Die Frage wäre allerdings, ob Du Deinem Vater einen Grund für ein solches Verhalten gegeben hast, so dass er verärgert oder gekränkt war. Vielleicht kannst Du Dich mit ihm aussprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siciliano96
24.12.2015, 13:05

wir haben zwar kein gutes verhältnis aber heute war weder provokation noch sonst was an der tagesordnung .. auch letztes jahr oder an meinem geburtstag war er so kreativ ... ich war noch nie so enttäuscht ... so langsam fang ich an weihnachten zu hassen 

0

Ganz ehrlich ich verstehe dich. So wie das Rüberkommt scheint dein Vater nicht grade so begeistert von Weihnachten zu sein. Eigentlich verbringt man ja zeit mit seiner Familie und schenkt sich Sachen die man sich ausgesucht hat oder so. Das was dein Vater macht ist echt blöd. Rede mal mit ihm und / oder deiner Mutter darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siciliano96
24.12.2015, 13:01

die letzten weihnachtstage waren auch nicht immer schön aber zumindest bei den geschenken sich mühe geben ... anstatt einfach so nach dem motto - keine zeit gehabt was zu kaufen - für mich fühlt sich das an als würd er mir grad einfach nur taschengeld geben ...

0

Wäre ich genau so enttäuscht wie du, einfach nur fürchterlich und grausam. Gebe ihm - wenn du noch kein anderes Geschenk hast - das Geld wieder zurück und sage das gleich - dein Weihnachtsgeschenk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siciliano96
24.12.2015, 13:06

hab ich auch überlegt gehabt  ... spätestens wenn die verwandten später kommen und fragen was ich bekam von ihm werd ich schon enttäuschend rüber kommen ...

0

Die Art und Weise der "Geschenkeübergabe" ist ja echt mies. Wie kann man aber auch auf einen Wunschzettel schreiben, dass man gerne mehr Geld als 50 Euro haben möchte? Da wäre jetzt ich als Elternteil wieder genervt. Ihr solltes euch mal in einer ruhigen Stunde zusammensetzen und über euer beider Verhalten reden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siciliano96
24.12.2015, 14:04

genauer gesagt stand da "Ich wünsche mir geld, damit ich in der Stadt einkaufen gehen kann, deswegen wäre es toll wenn es mehr wie 50euro wäre" 


dazu kommt noch, dass er sich die liste nicht einmal angeguckt hat 

0

Mein Vater macht das auch jedes Jahr aber mich stört das nicht, ich möchte sowieso nur Geld haben und nichts anderes, ich freue mich immer darüber 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siciliano96
24.12.2015, 13:02

wenn man schon keine ideen hat, darf man zumindest mit etwas mehr rechnen oder wenigstens so tun als hätte man versucht sich zu bemühen ...

0

Naja, vllt wusste dein Vater einfach nicht, was du dir wünscht und gibt dir jetzt den 50er, damit du dir selber was kaufen und selber entscheiden kannst.

Ich finde aber, dass er wenn er die schon nichts anderes schenkt, den 50er zumindest in einen Briefumschlag mit einer Karte einlegen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siciliano96
24.12.2015, 13:04

er hat nichts gemacht - kam rein gab ihn mir und weg war er - und er hat ja nicht mal gefragt was wünschste dir oder sich an meine kleine liste orientiert wo ich geschrieben habe geld, aber bitte mehr wie 50 .. bin gerade echt enttäuscht 

0

Ein materialistischer Konsumterrorist.

Ich würde ihm von dem Geld die Heilige Schrift kaufen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh dass du überhaupt was bekommst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siciliano96
24.12.2015, 13:01

lies den unteren teil der frage danke

0
Kommentar von Ppredator13
24.12.2015, 15:10

sei froh dass du überhaupt was bekommst!!!!!!

0
Kommentar von Ppredator13
25.12.2015, 12:44

Sei froh dass du was bekommen hast

0

ich würde deinem vater mal reden ob er dir sauer ist oder dein vater gut geht weiste  etc meine reaktion kurz gefasst würde fragen wrum usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siciliano96
24.12.2015, 13:00

wir haben zwar kein gutes verhältnis aber bisschen mehr kreativität ist ja nicht zu viel verlangt ..

0