Frage von mschreiber15, 48

Wie würdet ihr Beleidigungen im Fussball bestrafen?

Also in der D-Jugend oder C-Jugend

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SixthSCTF, 13

Beleidigungen!

egal wer wen beleidigt hat

sind nicht zu duldende Unsportlichkeiten und gehören mit der dafür vorgeschriebenen Disziplinarstrafe nach Regelwerk bestraft.

Feldverweis auf Dauer!

Dabei ist es nach Regelwerk unerheblich ob es ein E-Jugend Freundschaftsspiel von Hintertupfingen gegen Schlafhausen oder ein WM Endspiel ist.

Einziger Unterchied ist, das erst ab C- Jugend (Landesverbands spezifisch) dieser Feldverweis auch durch Karte signalisiert wird.

Unterhalb der C Jugend wird der FaD nur mündlich ausgesprochen und dem Mannschaftsverantwortlichem mitgeteilt.

Kleine Gegebenheit zum Abschluss

Im Sommer dieses Jahres meine ein E-Jugendknirps "Ich F_ck Deine Mutter" verlauten zu lassen.

Nunja, der Kleine durfte sich dann auch gleich auf den Weg machen um sein Vorhaben in die Tat umzusetzen. Schliesslich ist soetwas bestimmt wichtiger als mit seinen Mannschaftskameraden Fussball zu spielen. Ich schickte ihn Duschen.

Nur der Trainer von ihm meinte das ich mit meinem Feldverweis wohl etwas überzogen gehandelt hätte. Das sah das Sportgericht aber genau so wie ich und gab 2 zusätzliche Spiele Sperre für den frühreifen.

Antwort
von kami1a, 6

Hallo! Je nach Schwere der Beleidigung und wie persönlich sie ist mit einer gelben oder roten  Karte.

Wird jemand wegen seiner Hautfarbe oder Abstammung grob beleidigt sollte es eine Sperre geben.

Und in heftigen Fällen auch mit einer Anzeige, alles Gute. 

Antwort
von SimonG30, 5

bei uns im Bezirk pfeifen bis einschließlich D-Jugend leider nur noch einheimische Schiris. Da wird oft bei unangemessenen Umgangston auf & neben dem Platz nicht durchgegriffen, was ich schade finde.

Und gerade in jungen Jahren sollten die Spieler lernen, dass Beleidigungen auf dem Fußballplatz nicht toleriert werden sollten.

Ab der C-Jugend pfeifen bei uns Verbands-Schiris & da gibt´s je nach Art der Beleidigung auch mal glatt "Rot" & 2 Spiele Sperre. Wiederholungstäter können mit 4 Spielen Sperre rechnen.

Antwort
von bira722, 11

Ich hab eine gelb bekommen als ich zu einem Mitspieler aus meiner Mannschaft gesagt hab:,, Der Schiri ist parteiisch" der Schiri hat das gehört und hat mir die Gelb Gegeben

Antwort
von erobine, 15

An Gegenspieler oder Schiedsrichter???? An Gegenspieler mit einer Zeitstrafe, an Schiedsrichter mit roter Karte!

Antwort
von lucascp, 13

Kommt drauf an wenn man beleidigt.Beim Schiedsrichter rot. Aber Spieler untereinander nix

Antwort
von kevin1905, 14

Wenn ich es höre, rote Karte (C-Jugend), mündlicher FaD (D-Jugend).

Das Regelwerk sieht keinen Ermessensspielraum vor.

Antwort
von lordy20, 17

Rote Karte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten