Wie würdet ihr bei folgender Situation reagieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn sie einen anderen liebt, hat die Beziehung keinen Sinn mehr. Sie sollte ja dich lieben und keinen anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also,

für Gefühle muß sich niemand entschuldigen! Die sind wie sie sind und können sich ändern. Fremdgehen ist das nicht. Ob du das nun so siehst oder nicht spielt keine Rolle. Du solltest es verstehen. Ändern kann man es nicht. Du magst dich darüber ärgern und auch ein "warum" fragen. Aber niemand kann dir eine zufriedenstellende Antwort geben, weil Gefühle so sind wie sie sind. Und sie können sich ändern. Und gut ist, das sie den Mut hat es dir zu sagen. So weisst du Bescheid und verharrst nicht in einer Erwartung "es könnte sich ja noch mal ändern".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die einen anderen liebt sieht das ja eher schlecht aus für eure Beziehung oder ? Schwärmereien oder so wären ja was anderes...aber wenn sie von Liebe spricht . Zumindest ist die ja ehrlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau willst du ihr denn verzeihen? Die hat dich ja nicht betrogen sondern die hat sich verliebt, was bitte genau sollte sie denn dagegen tun?

Ich gehe ja auch gar nicht davon aus, dass sie mit dir zusammen bleiben will, ich nehme mal an, die hat dich abserviert.

Wie du jetzt reagierst, ist deine Sache. Entweder du brichst den Kontakt ab oder sie bewegt sich im gleichen Freundeskreis, dann wirst du sie ab und an sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?