Frage von Sternschuppe007, 98

Wie würdet ihr arroganz definieren?bzw. ab welchem Verhalten würdet ihr jemanden als arrogant bezeichnen?

Frage steht oben. Würde mich mal interessieren,weil wir in meiner Clique aus Spaß oft 'bisschen abgehoben miteinander reden ubd Ich nicht möchte,dass ich/wir dann so eine mega arrogante Ausstrahlung bekommen (also wenn ihr wisst wie Ich das meine😅) Also ja,schreibt mal bitte eure "Definition" oder so 😊

Antwort
von 4ssec67, 65

Ne Definition habe ich jetzt nicht, aber ich finde wenn man es scherzhaft macht oder einfach weil man es kann, nicht weil man sich als was besseres fühlt, dann wirkt das nicht arrogant. Ich habe zwei Klassenkameraden, der eine ist sehr gebildet und förmlich, aber der Macht das nicht weil er sich als was besseres empfindet, er ist einfach so und eigentlich finde ich ihn auch super nett. Ein anderer ist nicht wirklich was besseres, aber der Macht sich immer über andere lustig und den regt es auf, wenn mal ne dumme Frage kommt. Man merkt richtig, dass der sich als was besseres fühlt und jemand die den Klassenkameraden besser und länger kennt als ich meinte mal, dass der nur das perfekte Mädchen nehmen würde. Und niemals jemanden, die nicht super hübsch und intelligent ist. Der klingt für mich sehr sehr arrogant.

Also wenn man arrogant ist, dann merkt man das. Wenn man nur arrogant tut, oder abgehobener spricht, dann heißt das nicht, dass man arrogant wirkt

Antwort
von LisanneVicious, 57

Für mich ist es jemand, der die ganze Zeit betont wie toll er doch ist und dem Anderen zu verstehen gibt,dass er selbst viel toller als der Andere ist.

Jemand der sich den Anderen überlegen fühlt und das auch ganz deutlich zeigt eben...

Antwort
von labertasche01, 52

Für mich ist arrogant wenn jemand ohne was zu leisten denkt er ist was Besseres.

Wenn man ärmere oder weniger intelligente Menschen als weniger Wert sieht und dementsprechend behandelt.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 35

Manche werden als Arrogant bezeichnet, obwohl sie es nicht sind. Also spricht jemand sehr wenig kann es als Arroganz gedeutet werden, obwohl dieser jemand einfach zu schüchtern und zurück haltend ist. ....

Für mich pers. ist Arroganz, wenn sich jemand zu wichtig nimmt, andere überrollt und auf nichts Rücksicht nimmt, betont was er alles kann und weiß und eigentlich garnichts dahinter ist. 

Ich wurde auch schon als Arrogant bezeichnet, weil ich Selbstbewusst auftrete und auch Standpunkte vertrete. ....

Man kann es sehen wie man will, aber man sollte eine Person immer erstmal näher kennen lernen, um zu beurteilen, ob sie Arrogant ist.  

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 25

Hallo, 

Arroganz ist, wenn man sich anmaßt, seine Mitmenschen durch übertriebene Einbildung und überzogenes Geltungsbedürfnis auf unverschämte Art und Weise abzuwerten. 

Wenn es euch Spaß macht, abgehoben miteinander zu reden, dann ist das kein Problem, solange ihr euch anderen gegenüber anständig benehmt, für die der Spaß an eurem Spiel nicht gleich offensichtlich ist. 

Lg 

Antwort
von eichelhannes, 20

Wenn die Person meint sie wär was besseres

Antwort
von AlexLGMGM, 27

Ich definiere arroganz,als jemand der abgehoben ist.

Also jemand der sich über die anderen stellt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community