Frage von sassykid, 239

wie würdest du reagieren an der stelle eines typen?

ich bin 16, aber man schätzt mich immer zwischen 18 und 24. ich bekomme oft zu hören, dass ich schön bin und eine gute Figur habe, deswegen meinen alle jungs, ich sei keine Jungfrau mehr und dass ich total gut im bett bin. mir schreiben immer ältere typen (17-25) und die haben auch alle schon das 1. mal hinter sich. logischerweise wollen die sich auch mit mir treffen, und damit habe ich kein Problem, aber ich weiss nunmal, was sie wollen. ich würde schon Geschlechtsverkehr mit ihnen haben (also nicht mit allen, nicht schlpen-mässig), aber irgendwie ist es mir peinlich zu sagen, dass ich Jungfrau bin und ich denke, wenn ich es nicht sage, würden sie es merken. wie kommt das rüber, wenn man eine 16 jährige fic, nur aus spass, und das ihr 1. mal ist? ich hatte noch nie einen richtigen freund und würde mein 1. mal am liebsten mit meinem Partner haben, aber das Problem ist, dass ich einfach keine Interesse an einer Beziehung habe. ich bin sexuell nicht ganz unerfahren und auch nicht wirklich romantisch.

was würdet ihr als junge denken? ich will ja auch nicht als schl**pe da stehen. wie sage ich es einem 20 jährigem am besten dass ich Jungfrau bin?

Antwort
von Krautner, 85

Nunja, das erinnert mich an einen Spruch eines Freundes, vor 14 regelt es das Gesetz, nach 40 die Natur und alles dazwischen ist zum Abschuss freigegeben....

Wenn du lust auf sex hast, dann habe sex, würde nun aber nicht empfehlen in die nächst beste Kneipe zu gehen und mit irgend einem Typen zu vögeln. Verhüten usw. sollte ja klar sein, das ist wichtig, vor allem in deinem Alter, mit Schule usw.. 

Dann musst du noch überlegen auf was für einen Typ Mann du eben stehst und dich nach diesem umschauen, wenn du nur einen ONS hast, ist das wohl nicht so relevant, aber wenn du dir eventuell mehr daraus erhoffst schon, da liegt es an dir. Meistens beginnen aber Beziehungen nicht mit Sex sondern mit einem Gespräch, soweit ich weiß *g*, daher wäre da eine andere Herangehensweise als "Hey, haste bock?" sicherlich wichtig, das nur falls du mit einem zukünftigen Partner dein erstes mal erleben möchtest, oder ihn dir zumindest "warm" halten willst.

Schließlich erwarten die Kinder, falls es welche geben sollte, oder die Freunde, eine spannende Geschichte wie ihr euch kennengelernt habt, da wäre diese "Najo, hatte lust, er war da - also why not?" nicht so romantisch wie "Wir haben uns in einer stürmischen Nacht am Fluss gesehen, er ist hingefallen und ich habe ihn ausgelacht - da hat es einfach gefunkt!" weitaus interessanter. 

Schlussendlich liegt es an dir, es wird irgendwann passieren, das erste mal war für mich auch ziemlich aufregend, wenn nicht gar chaotisch, aber nun ist es doch ein sehr schöner Zeitvertreib :)

Antwort
von Russpelzx3, 85

Kann dir doch egal sein, was andere denken oder sagen. Mach das was du willst und womit du dich wohl fühlst

Antwort
von Icefire000, 35

Hey,


also. Ich kann deine Frage schon nachvollziehen, dennoch finde ich sie eigenartig.

Wenn du mit irgendwelchen Typen Sex hast, dann bist du halt für die meisten Männer eine "Schl**pe". Nicht für alle, keine Sorge! 

Viele sind auch der Meinung, dass es vollkommen okay ist. Wenn du dich damit wohl fühlen würdest, dann ist es deine richtige Entscheidung und das ist gut!


Aber ja, vermutlich merken sie es, da du ja noch gar nicht weißt, wie das überhaupt alles ist und gegebenenfalls noch dein Jungfernhäutchen hast, was auch eventuell beim Sex reißen und bluten kann.


Dazu muss ich aber noch sagen, dass nicht jedes Mädchen, auch wenn es eine Jungfrau ist, dieses Jungfernhäutchen hat.

Falls doch, dann merkt der Typ es vielleicht und dann ist es für dich eine peinlichere Situation, als wenn du es direkt gesagt hättest.


Aber keine Sorge. Du findest schon irgendeinen, da viele Typen immer nach Sex auf der Suche sind.


Ich hoffe, ich konnte deine Frage damit einigermaßen beantworten...


Mit freundlichen Grüßen

Icefire000


PS: Ich bin dennoch der Meinung, dass Sex ohne Liebe wie Essen ohne Geschmack ist. Das Grundbedürfnis ist befriedigt, aber das gewisse etwas fehlt...!

Antwort
von Mysterion1, 64

Du bist sexuell nicht unerfahren, aber noch Jungfrau, wie darf man das verstehen? Also ich bin 20 und treffe mich demnächst mit einer 16- jährigen. Ich weiß nicht, ob sie noch Jungfrau ist, aber ich würde das toll finden! Viele Mädchen haben ihr erstes Mal ja schon mit 14-15 Jahren, was ich persönlich viel zu früh finde. Mit meinen 20 Jahren noch Jungfrau zu sein ist eher peinlich als du mit deinen 16, aber ich bin auch der Meinung nur Sex mit jemandem haben zu wollen, den man auch liebt. Mein Hauptfokus bei meinem Date liegt auch deshalb nicht darin direkt Sex zu haben, das ist Schwachsinn. Ich möchte das Mädchen erstmal näher kennenlernen. Direkt Sex haben wollen ist was für notgeile Machos; Sex ohne Liebe ist irgendwie gefühlslos - meine Meinung.

Kommentar von sassykid ,

Befriedigung, ohne dass er eindringt

Kommentar von Icefire000 ,

Stimmt dir zu 100% zu!

Leider haben heutzutage viele 13 Jährige Mädchen schon Sex und erzählen es alles und jedem.

Finde deine Aussage aber super, Mysterion!

Wie ich sagte: Sex ohne Liebe ist wie Essen ohne Geschmack. Das Grundbedürfnis ist befriedigt, aber das gewisse etwas fehlt.

Kommentar von Mysterion1 ,

Freut mich sehr, dass du meine Meinung teilst, Icefire! :)

Antwort
von wolfruediger, 37

du bist tiefgründig, gefühlvoll und einfühlsam.

nachdem was du geschrieben hast.

Was dir fehlt ist also Selbstbewusstsein und Willensstärke.

man kann mit dieser einfachen Feststellung alles und auch nichts sagen, das ist aber das was du selbst lernen musst.

deine Jungfräulichkeit ist derzeit dein Problem bei dem voran geschriebenem... dass ist auch normal.

und was möchtest du nun, nachdem du deine Werte vor Augen gesehen hast...

Dein Erstes Mal verschenken? vor welchen Hintergrund, tiefer Liebe, einer Eitelkeit anderen gegenüber...

ich denke, du erkennst langsam, das was du hast, etwas wertvolles ist und du es getrost so behandeln darfst! 

sorry für den Umweg aber ich finde es so für dich begreiflicher damit du lernst nicht immer nur auf den einen Punkt zu sehen...

ich denke du weißt nun was es dir wert ist und was du tun solltest... viel Glück!

Antwort
von wikteo, 76

Also ich als fast 20. Jähriger würde pauschal erstmal nein sagen, ist mir doch zu jung. Aber ansonsten hätte ich da kein Problem mit, vielleicht doch wenn es ein wenig blutig wird.

Antwort
von Centario, 38

Sage ihm er darf sich freuen weil es dein erstes mal ist und das von dir noch keiner vor ihm hatte. --- Du brauchst dich dehalb auch nicht zu schämen. Viel, viel Spass beim erstenmal.

Kommentar von sassykid ,

gut danke, wird er aber vlt nicht angepisst sein, wenn ich es kurz davor sage? vlt steht er auf erfahrene:-P

Kommentar von Centario ,

keine Bange, wer so etwas nicht zu schätzen weiß, für den bist du zu schade.

Antwort
von CreativeBlog, 76

Da sind halt die Gegensätze. Du willst es mit einem Partner haben, möchtest aber keine Beziehung. Hä !?

Kommentar von sassykid ,

ich habe gesagt am liebsten, nicht dass es so sein muss! ich warte damit nicht, bis ich lust auf einen Partner habe

Kommentar von Krautner ,

Ich hab Hunger aber ich will nicht essen! ...Game Over

Kommentar von sassykid ,

ist überhaupt nicht das selbe

Antwort
von Vali420, 45

Ich versteh dich aber wenn sie nur auf das eine aus sind dann spiel mit ihnen aber lass sie nicht an dich ran. Ich wollt es auch nie zugeben das ich jungfrau bin aber dann hab ich anständige typen getroffen die mir sagten das ich stolz drauf sein soll.

Hoffe das hat dir weitergeholfen

Antwort
von Aleqasina, 46

Du solltes mit Sex warten, bist du reifer bist. Du klingst nicht so, als wenn du souverän mit Sexualität umgehen kannst.

Bleib also erst mal Jungfrau und kümmer dich nicht darum, was andere denken und wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community