Frage von jalu19257, 197

Wie würde sich ein weltweiter Internetausfall auf die Menschheit auswirken?

Ca. eine Woche

Antwort
von SarahTee, 132

Für die normalen Menschen wäre es wahrscheinlich kein so großes Problem. Natürlich wäre es anfangs ungewohnt, aber mit der Zeit würden viele damit klarkommen. Für die Industrie/Geschäftswelt wäre es schon etwas kritischer. Da hängt auch viel Geld dran und da würde ein Internetausfall vielleicht etwas größere Folgen haben (Veranstaltungen absagen, Kommunikation). Für ein wirkliches Chaos müsste schon etwas mehr ausfallen (Strom,...)

So würde ich mich das jetzt vorstellen.

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Da im Prinzip der komplette Datenaustausch, Telefon und Handyverkehr über das Netz abgewickelt wird bleiben noch Handfunkgeräte und Buschtrommeln. Nach 48 Stunden sind die Supermärkte geplündert die Tankstellen leer und das Hauen und Stechen beginnt.

Dein Stromausfall beginnt spätesten nach drei/vier Tagen da die Systeme nicht mehr richtig gesteuert werden.

Antwort
von ninamann1, 53

Es wäre eine Katastrophe

http://www.focus.de/digital/computer/chip-exklusiv/tid-33098/google-weg-facebook...

Kommentar von jalu19257 ,

Danke für den Link :)

Antwort
von JU712, 83

Alles würde zusammenbrechen, weil alle Firmen mit dem Internet arbeiten und kommunizieren!

Antwort
von apap96, 90

Es würde wohl NICHTS mehr funktionieren. Ich würde behaupten 90% der Wirtschaft sind nur mit Internet möglich. Alle würden Anfangen, sofern möglich, über das Telefon zu kommunizieren. Die meisten Leute wären wahrscheinlich nur genervt im privaten Bereich. Man muss aber auch bedenken dass du dann auch kein Geld mehr abheben könntest usw. Hast du also kein Bargeld daheim liegen bist du aufgeschmissen. 

Antwort
von Leon456123, 68

Positiv?..... Pff, was meinst du was wir für ein Chaos dann hätten? Tausende Firmen würden Pleite gehen, es würden Unfälle passieren, da wirklich heutzutage alles mit dem Internet verbunden ist.... Glaub mal nicht das das positiv wäre.....

Kommentar von surfenohneende ,

es würden Unfälle passieren, da wirklich heutzutage alles mit dem Internet verbunden ist....

es würden Unfälle passieren, da wirklich heutzutage alles mit dem Internet verbunden ist.... 

z.B. 2015er Chrysler Jeep ( den man komplett fern-steuern kann, wie ein Spielzeug Auto ) , wo Chrysler Nichts aus "Battle Star Galactica" & Katastrophen Folgen von Star Trek serien gelernt hat

Antwort
von surfenohneende, 53

die Wirtschaft bricht zusammen in den Industrie-Ländern ... dem Rest der Menschheit fällt Das wenig oder gar nicht auf

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Täusch dich da mal nicht........das mit dem Rest der Menschheit.

Kommentar von surfenohneende ,

Täusch dich da mal nicht........das mit dem Rest der Menschheit.

kommt darauf an wie stark globalisiert das jeweilige Land ist -> je stärker, desto schlimmer

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Selbst ein Land wie Myanmar ist heute via Handy vernetzt und die Gespräche der Handys laufen zum Schluß über das Netz. Allerdings und hier gebe ich dir Recht der Ausfall ist leichter zu handhaben. Aber das Internet nur in der globalen Vernetzung zu betrachten ist ein trügerischer Weg.

Kommentar von surfenohneende ,

Gerade ärmere Länder mit problematischer unzuverlässiger Infrastruktur sind eher darauf vorbereitet 

und manche Regionen, auch in den gigantischen grünen Weiten Russlands sind technisch noch im 19 Jh ( oder 18. Jh. ), da macht es sich faktisch nicht bemerkbar

Antwort
von ASRvw, 48

Moin.

In zwei Worten:

Nordkorea everwhere :)

Keine Kommunikation, kein Warenverkehr, keine Energie. Nach einer Woche vermutlich verbreitet Anarchie.

- -
ASRvw de André

Antwort
von Ursusmaritimus, 64

Heftig da über das Netz nicht nur Privatkommunikation sondern viel mehr läuft......

Antwort
von Midnight1999, 75

Ich würd mir eher Sorgen darum machen, was passiert, wenn überall auf der Welt der Strom für längere Zeit ausfällt. Dann sind wir nämlich richtig ge*rscht. Und glaub mir, irgendwann passiert sowas in der Art.

Bei einem globalen Internetausfall so'n paar Leute komplett abdrehen. Die Firmen kämen an vieles (Daten etc.) nicht mehr ran & würden Riesenverluste machen. Mehr würde denke ich nicht passieren.

Antwort
von TheRedFox, 61

Allen wären verwirrt weil sie sich so gut wie garnicht verständigen können

Antwort
von warehouse14, 44

Eine Woche Internetausfall? Klingt nach Urlaub. XD

Das wäre bei weitem nicht so dramatisch wie einen Monat keinen Strom.

warehouse14

Antwort
von Jiggy187, 64

positiv, leute müssten mal wieder ihren kopf benutzen und da würde mich interessieren wie viele das überhaupt noch können

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Na ja, die meisten würden recht schnell ihre Messer, Äxte und sonstigen "bösen" Gegenstände herausholen.

Das Netz ist mehr als nur Unterhaltung und Kommunikation.......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community