Frage von Pavyn, 189

Wie würde man gegen einen bewaffneten Panzer in Deutschland vorgehen, der von einer Panzerbesatzung gefahren wird, die in einer Stadt um sich schießt?

Hallo Leute,

ich habe gerade ein Video auf YouTube gesehen, in dem jemand mit einem Panzer durch eine Stadt fährt und alles umfährt (Amerika).

Ich habe mir folgendes überlegt:

Eine Panzerbesatzung der Bundeswehr klaut einen bewaffneten Panzer von ihrem Bundeswehrstandort und fährt damit in eine Stadt. Dabei fahren sie alles um und schießen sogar um sich (auch auf Menschen). Also eine absolute Worst-Case-Situation, die nicht unbedingt terroristischen Hintergrund haben muss.

Das Beispiel klingt ziemlich abstrakt und ist zwar so noch nie in Deutschland vorgekommen, aber durchaus möglich. Wie und wer würde gegen diese Situation vorgehen, bzw. "zuständig" sein?

Die Polizei wäre meiner Meinung nach mit ihren Kräften und Einsatzmitteln nicht in der Lage, den Panzer aufzuhalten. Sie könnten Straßen sperren, aber den Panzer, bzw. die Besatzung nicht unbedingt kampfunfähig machen.

Die Bundeswehr wäre eine theoretische Möglichkeit, da sie ja entsprechende (gleiche) Einsatzmittel haben um den Panzer zu stoppen.

Jedoch steht in Artikel 87a Absatz 2 Grundgesetz "Außer zur Verteidigung dürfen die Streitkräfte nur eingesetzt werden, soweit dieses Grundgesetz es ausdrücklich zulässt."

Was würde nun passieren? Angenommen die Bundeswehr wird trotzdem eingesetzt, würde man den Panzer dann mit einem anderen Panzer in der Stadt beschießen oder was haltet ihr für möglich?

Ich bin sehr auf eure Antworten gespannt. Danke.

Antwort
von Agentpony, 67

Jedoch steht in Artikel 87a Absatz 2 Grundgesetz "Außer zur Verteidigung dürfen die Streitkräfte nur eingesetzt werden, soweit dieses Grundgesetz es ausdrücklich zulässt."

Eine Panzerbesatzung wäre eine paramilitärische Gruppe, somit greift hier im Prinzip ja schon der Verteidigungsfall nach Absatz 1

In Absatz 3 jedoch steht auch, daß der Bundeswehr polizeiartige Aufgaben übertragen werden können.

Absatz 4 erlaubt insgesamt, die Bunswehr zur Bekämpfung militärisch bewaffneter Aufständischer eingesetzt werden darf, bzw. zur Abwehr eines Angriffs auf die freihitlich demokratische Grundordnung, wenn die Fähigkeiten der Polizei dazu nicht ausreichen.

Die Grundlage der freiheitlich-demokratischen Grundordnung ist der Rechtsstaat. Rechtsstaatliche Prinzipien können von der Polizei nicht durchgesetzt werden gegen einen Aggressor in einem Kampfpanzer. Insofern wäre auch hier die Voraussetzung erfüllt.

Antwort
von Typausulm, 65

In die ketten und so schießen. Dann fährt er nicht mehr. Dann die Waffen zerstören und stürmen. Oder panzersperen aufstellen.

Kommentar von Papabaer29 ,

Die Polizei hat keine Waffen, die eine Panzerkette ernsthaft beschädigen könnten.

Kommentar von Typausulm ,

Militär aber. Die würden da sicher kommen. Auch wenn es da Irgentwelcen Gesetz gibt die das verbieten.

Antwort
von DerDonkey, 87

Die Bundeswehr würde den Panzer womöglich nur unbrauchbar machen. Also Kanone, Ketten und Maschinengewehr kaputt schießen. Dann hätte sich das schon :D

Antwort
von rav3ry, 99

Panzerfaust 3

Standartwaffe zur Bekämpfung von gepanzerten und ungepanzerten Feind. Braucht nur einen typ der weiß wie man damit ballert.

Kommentar von Artus01 ,

Sicher, wenn man denn eine hat.

Antwort
von Apfelkind1986, 61

Milan drauf ausrichten, 10 Sekunden Ziel aufnehmen lassen, abfeuern, vergessen.

Eine Panzerbesatzung der Bundeswehr klaut einen bewaffneten Panzer von ihrem Bundeswehrstandort

Das ist nicht möglich. Bewaffnete Panzer stehen nirgendwo einfach so rum.

Kommentar von uniformhumor ,

Aber z.B. während einer LFE (Live Fire Exercise) wäre das ein durchaus mögliches Szenario

Antwort
von Chefelektriker, 12

Nö, der gute alte Raketenwerfer reicht,macht bumm, putt.


Antwort
von Papabaer29, 94

Die Bundeswehr müsste Amtshilfe leisten. Die Polizei hätte keinerlei Mittel um den Tank zu stoppen.

Zur Bekämpfung braucht man im Grunde nur eine RPG. In Deutschland nimmt man dafür eine "MILAN".
Wenn man  damit trifft ist der Panzer Geschichte.

Kommentar von rav3ry ,

Deutschland hat keine RPGs.

Kommentar von Papabaer29 ,

Die MILAN ist ja auch viel besser

Kommentar von Agentpony ,

Die Panzerfaust 3 ist eine RPG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community