Wie würd ihr mit dieser Situation umgehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst mit ihm auf jeden Fall über diese Angst reden und ihm sagen, dass du dir wünschst, dass es nicht wieder so wird wie vor drei Jahren und zusammen müsst ihr dann eine Lösung finden wo du ihn oft genug siehst und er sich gut auf sein Abi vorbereiten kann. Aber das könnt nur ihr ganz individuell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldige mal, aber dein Freund macht Abitur, nicht sein Staatsexamen in Jura. Das machen andere auch. Drei Jahre Funkstille wegen Oberstufenqualifizierung??? 5 Monate-Abi-phase? Klar, kurz vorm Abi wirds stressig, aber nicht so, dass man daneben kein anderes Leben mehr hat. Tut mir leid, aber da ist was faul bei euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von claryoff
01.01.2016, 23:34

der ist der jahrgangsbeste immer....😒

0

Ihr tut so, als würde er das Staatsexamen schreiben, und nicht seine Abiturprüfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung