Frage von mamuschkazz, 60

Wie wollen Youtuber ihr leben später finanzieren?

wenn sie älter sind können die doch bestimmt nicht mehr videos drehen ich meine die können doch nicht ihr leben lang youtube machen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sirahHD, 15

Bei manchen YouTubern hat man echt dir sorge, dass Sie nur im jetzt Leben und nicht vorsorgen.

Normalerweise baut man sich eine Rente auf und legt das Geld auch richtig an. Die größeren verdienen ja auch bisschen mehr als der normale Mensch, also müssen Sie halt nur klug sein und sich umgucken.

Die Leute im Gamingbereich können später, im gehobenen Alter, hinter den Kulissen arbeiten. Sendungen erstellen, Konzepte, Kanal managen.

Antwort
von AntwortMarkus, 27

Die verdienen in einem Jahr teilweise mehr als ander mit richtiger Arbeit in 15 Jahren. Wenn die das dann gut anldgen, haben die in 10 Jahren mehr als ausgesorgt.

Kommentar von mamuschkazz ,

wie viel denn?

Kommentar von AntwortMarkus ,

Pro 1.000 Klicks verdient man rund 1 Euro. Das bedeutet, dass
beispielsweise einer der erfolgreicheren Youtube­-Kanäle mit über 30
Millionen Views alleine durch die Werbeanzeigen bereits rund 30.000 Euro einnimmt.

Antwort
von zahlenguide, 18

bis dahin gibt es auch Formate von alten Youtubern und genug alte Zuschauer

Kommentar von mamuschkazz ,

alte Youtuber ?

Kommentar von zahlenguide ,

klar gibt es auch heute schon alte Youtuber - z.B. Horst Lüning; aber auch Gronkh ist nicht super jung. Außerdem geht es doch bei Youtube darum, zu zeigen was Spaß macht. Wenn ich mit 40 Jahren dir Sachen zeige, die dir Spaß machen könnten oder Sachen zeige, die aus deiner Sicht lustig sind, wäre ich auch erfolgreich. z.B. https://www.youtube.com/watch?v=E1Dm21Brn9Q

Antwort
von 762002, 19

Die Erfolgreichen wie z.B. BibisBeautyPalace haben für ihr Leben ausgesorgt

Antwort
von Duddeli, 15

Die haben am Ende so viel Geld geschäffelt, denen ist das herzlich Wurst..

Antwort
von flash97, 11

warum nicht? es sind unterhaltenskünstler und davon gibt es nicht nur welche auf youtube sondern auch in real life ganz viele kaberettisten sind von älterer generation also warum sollten die nicht weiter machen können?

Antwort
von implying, 11

die, die heute davon leben können sind später vermutlich immernoch bekannt genug, um mit werbung oder sonstigen öffentlichen auftritten genug zu verdienen. quasi die it-girls ihrer generation xD

einigen traue ich aber auch zu, dass sie es ins fernsehn schaffen.

Antwort
von exolord, 9

ich machs aus fun und nicht für Geld 

Antwort
von EmperorWilhelm, 13

Warum sollten sie das nicht tuen sollen? Ich meine: Das als Ganzzeitjob zu machen ist generell ein bisschen bescheuert, aber warum sollte es in einigen Jahren kein Publikum mehr geben?

Nehmen wir "Lindybeige" der ist zwar kein Vollzeit YouTuber sondern Archäologe, ist aber bereits 43 und macht hchst interessante und informative Videos über vergangene Zeiten und Politik. Warum sollte er mit 60 kein Publikum mehr haben?

Richtig: Es gibt keinen Grund.

https://www.youtube.com/channel/UC9pgQfOXRsp4UKrI8q0zjXQ


Kommentar von mamuschkazz ,

ja ich meine Zumbeispiel so dagibee oder bibisbeautypalace undso

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Die kenne ich nicht...

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Aber warum sollten die denn ihr Publikum verlieren?

Antwort
von antwortbittejup, 20

Die üben natürlich auch einen normalen Beruf aus..

Kommentar von Madmullet ,

Relativ erfolgreiche Youtuber tuen das nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten