Wie wirkt Milch auf den Muskelwachstum?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Tom! ich verweise zunächst auf die gute Antwort von onyva.  Ich habe am Anfang meiner Karriere - viele Jahre Bundesliga Gewichtheben in 3 Vereinen - viel Milch getrunken - heute weiß ich, dass es falsch war. Stattdessen auch auf  pflanzliche Produkte und Getreide sowie Hülsenfrüchte / Produkte ausweichen.  

100 Gramm Erdnüsse haben so viel Eiweiß wie ein Steak.

Brauchst du zusätzliches Eiweiß so schau auf die gesamte Ernährung. 

Habe hier die passende Seite für Dich. Text daraus:

Bei der Suche nach proteinreichen Nahrungsmitteln gibt es natürliche Alternativen zu den klassischen Proteinshakes. Eine ausgewogene Ernährung mit proteinhaltigen Nahrungsmitteln bildet die Grundlage einer gesunden Ernährung.<

proteineeiweiss.de/proteinreiche-nahrungsmittel

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt auch andere und bessere Eiweißquellen bzw. kannst du das doch aufteilen in Fleisch, Fisch, Quark, Joghurt, Milch, Eier etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milch ist toll, aber wie ich schon öfter geschrieben habe, besteht Milcheiweiß in Trinkmilch zu 80% aus Kasein und "nur" 20% aus Molke. Ein Liter Milch besteht ja auch nicht nur aus Eiweiß, sondern hat ja ganz viele andere Inhalte.... Das bedeutet, der kurzkettige, schnell verfügbare und wirklich wichtige Anteil an Molkeeiweiß ist in einem Liter nicht sonderlich hoch. Nimm lieber reine Molkeprodukte direkt nach dem Training, dass ist sehr viel effektiver. Milch kannst Du den Tag über trinken. In Ergänzung mit Eiern, Fleisch, Fisch, Soja, Bohnen etc. hast Du viele gute Eiweißquellen, die Deine Muskeln wachsen lassen und Du bald ein paar Kilo gutes Muskelfleisch zugenommen hast. Weiter viel Erfolg, alles Gute. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann die Antwort von nikey26 nur bestätigen. Aber ich würde einfach aufpassen ob du deswegen nicht zunimmst. Milch hat recht viel Kalorien und auch Fett. Ich selber habe ein Zeit lang Eiweissshakes mit Milch getrunken und habe schnell Fett zugenommen. Eiweiss liefert ein Liter Milch natürlich reichlich, so ist es die perfekte Mahlzeit nach dem Training, da der Muskel so sofort mit genügend Eiweiss versorgt werden kann. Ich würde darauf einfach etwas achten, muss nicht sein , dass es bei dir der Fall ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey tom,

Milch enthält viele für den Muskel  gesunde Nährstoffe, außerdem trägt das Eiweiß zum Muskelaufbau bei. Bzw zur Regeneration des Muskels.

Ist also aufjedenfall nur positiv beim Muskelaufbau 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung