Frage von jankostop, 65

Wie wirkt man auf andere Leute sodass man kein Mitleid bekommt?

Ich bin 19 Jahre alt. Ich hab solche Haare fast wie die alte Justin Bieber Frisur nur ein wenig kürzer und immer wenn ich irgendwo bin bei Mädchen oder so dann behandeln mich deswegen alle wie ein Kleinkind und versuchen mich nicht zu verletzen, alle denken halt ich bin gleich verletzt weil ich jetzt nicht so männlich aussehe. Wie kriege ich es hin das andere Leute nicht so wie mit einem Kleinkind reden und mich so behandeln als ob ich ein Mann wäre. Wie wirkt man selbstbewusster auf andere?

Antwort
von RheumaBaer, 11

Eine Kurzantwort vielleicht noch-Man spürt immer,wenn das Gegenüber mit sich im Einklang ist. Und ein gewisser humoriger Abstand zu eventuellen eigenen "Ecken" ist immer charmant. Wichtig ist,daß man sich tatsächlich akzeptiert,womit ich nicht meine,sich nun komplett für toll zu halten-das ist wohl niemand. Aber Sachen an sich zu mögen und bei anderen vielleicht sagen zu können,Stimmt,das ist nicht das Beste,aber das bin nun mal ich-das wäre schön klasse. Aber Persönlichkeit braucht auch Entwicklungszeit. Ich bin 49 und mochte lange nichts an mir. War ein ziemlicher Weg,bis es besser wurde. Wenn Dich etwas permanent stört oder immer wieder Konflikte verursacht,wäre die Frage-ist es mir das wert? Dann frisch voran! Oder könnte ich darauf verzichten,ohne etwas von mir selbst aufzugeben? Dann die Energie lieber anders verwenden. Ein gutes Leben für Dich!

Antwort
von Harkness1995, 17

Wenn du nicht zum Friseur willst denn:

Ist es sehr wichtig und frisuren unabhängig dass du keinen Stabilen festen Gang, Stand, Händedruck hast dies zeigt dass du dich vor den anderen nicht versteckst und eher dominant bist. Beim reden empfehle ich zu versuchen wenn du lust drauf hast es möglich ist dies autentisch rüber zu bringen ein "Stilmittel" zu benutzen...z.B. Zynismus, Ironie, Humor oder auch einfach nur ausdrücke odr vergleiche die öfter fallen (so bleibst du auch in den Köpfen der anderen) und beim reden die sachen auf den Punkt brinen und nicht so viel dünnpfiff labern.

Denn diese Dinge unterscheiden einen Erwchsenen von einem Teenager (außer das Alter natürlich)

Bin selber erst 21 jahre und hab mit ca 19 bewusst angefangen auf sowas zu achten...es funktioniert in ca 6 Monaten denkt man nicht mehr darüber nach sondern tut es einfach...

hoffe ich konnte dir helfen! :)

Antwort
von Akka2323, 36

Geh zum Friseur.

Antwort
von simoGi, 10

Also ich weiß ja nicht woran du weißt das es an deine Frisur liegt . Bei uns in der Schule gibt es auch jemand der so eine Frisur hatte ... Und wird normal behandelt ... Vielleicht liegt es daran wie du dich Präsentierst oder deine Kleidung ... Keine Ahnung . dafür haben wir hier zu wenige Details

Antwort
von DieFee85, 14

Woher weißt du denn, das es mit deiner Frisur zu tun hat?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten