Wie wirkt Lysergsäureamid (LSA) auf das Gehirn ein und welche körperlichen Schäden können bei Missbrauch entstehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Schäden können nahezu genau die selben sein, wie bei LSD-Missbrauch. Hierzu solltest du im Internet fündig werden.

Vermutlich docken die meisten Lysergsäurederivate an 5-HT-2A. Bis jetzt wurde jedoch auch eine Wirkung an Opioid-Rezeptoren noch nicht vollständig ausgeschlossen.

Kommentar von FredMinecraftHD
06.02.2016, 22:38

Danke für die Antwort :) weist du welche Körperlichen Schäden Ergin erzeugen können (Bei zu häufigen Konsum)?!

0

Was verstehst Du unter "Missbrauch"? Unerlaubtes Konsumieren? Nicht beaufsichtigtes Konsumieren? Tägliches Konsumieren?

Wenn Missbrauch schädlich ist, ist Gebrauch dann nicht schädlich?

Kommentar von FredMinecraftHD
07.02.2016, 14:55

Beruhig dich erstmal :D... Meeh, meine eher wie es aussieht, wenn man zu viel nimmt also statt einmal im Monat vllt 3Mal in einer Woche über längeren Zeitraum...

0

Was möchtest Du wissen?