Frage von ByFur, 59

Wie wirkt Creatin Pulver auf Wachstum?

Hallo,
Hat Creatin Nebenwirkungen für Wachstum ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fredy1410, 41

Creatin an sich hat eigentlich nur zur Folge, dass deine Muskeln mehr Wasser speichern können, was beim Bodybuilding zu Leistungsverbesserungen führen kann. Jedoch bin ich kein 100% Experte und jeder hat andere Erfahrungen kann dir nur sagen das ich das Problem in dem Zeitraum wo ich es genommen habe nicht hatte. Zu welchem Zweck willst du es denn nehmen und wie alt und groß bist du wenn man fragen darf ?

Kommentar von ByFur ,

Bin 16 und mache seit 2 Jahren Fitness! Ich weiß was Creatin ist nur war es mir halt interessant ob es andere Nebenwirkungen wie Wachstum.
Aber Danke für deine Antwort :)

Kommentar von fredy1410 ,

Eigentlich kannst du allen Nebenwirkungen entgegen wirken solange du sehr viel trinkst. Und zwar sehr viel. Als ich das gemacht habe war ich fast stündlich pinkeln ... Und halt die Dosierung nicht übertreiben dann sollte alles gut gehen :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskulatur, 21

Hallo! Es hat eher keine Nebenwirkungen  aber Du solltest Dich dennoch Fragen ob es Sinn macht. 

  • Risiko : Auch Creatin ist nicht gänzlich ungefährlich. Zwar ist lt. der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit eine tägliche Aufnahme von 3 gr. Creatin unbedenklich - aber wer gibt sich schon mit dieser Menge zufrieden. Es ist nun einmal bei allen Supplements im Kraftaufbau so : Je wirksamer und je größer die Menge, desto größer das Risiko. Ich gehe davon aus - kein Risiko bis 5 gr täglich.
  • Nachhaltigkeit : Alle muskulären Veränderungen durch Creatin sind komplett reversibel. Was aufgebaut wurde, baut sich wieder ab. Eine Kur ist also eigentlich sinnlos. Nach 4 Wochen sind die Muskeln wie vorher - und das Geld ist weg.



  • Anfänger : Creatin braucht einen großen, trainierten Muskel. Ist also eigentlich für Anfänger nicht geeignet. Muscle-Corps sagt noch dazu :
    • Stellt man sich die Frage ob Creatin für Trainingsneulinge Sinn macht, so muss man diese nahezu fast uneingeschränkt mit ‘Nein’ beantworten. Grund: Neulinge benötigen keine wahnsinnig hohen Trainingsreize, ihr Funktionszustand ist relativ gering. Warum dann jetzt schon Potential verschenken? Verständlich ist im Vergleich hierzu die Überlegung eines Fortgeschrittenen nach 5 Jahren des sinnvollen Trainings und gerade an einem Leistungstief angekommen, einmal auf eine Creatinsupplementierung zurückzugreifen.<

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.







Antwort
von Crones, 19

Kreatin hat außer möglichen Magenproblemen keine Nebenwirkungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community